Was macht den Ortsteil lebens- und liebenswert?

Ich wohne seit anderthalb Jahren mit meiner Familie in Bruckhausen und bin gut aufgenommen worden. Die Nachbarschaft ist nett, hier hält man noch zusammen. Und die Kriminalität ist niedriger als in anderen Stadtteilen.“ Ali Kilic (49)

Seit 1980 lebe ich mit meiner Familie in Bruckhausen. Hier gefällt mir alles. Und wenn man mal Probleme hat, helfen die Nachbarn. Ich bin sicher: Bruckhausen wird noch schöner, wenn der neue Park erstmal fertig ist.“ Yasar Aydemir (65)

Ich arbeite seit mehr als fünf Jahren als Lehrerin in Bruckhausen. Besonders gut gefallen mir die alten Häuser mit den schönen Fassaden. Und ganz besonders die Liebfrauenkirche. Die ist wirklich wunderschön.“ Doris Bossmann (48)

Z Der Wochenmarkt am Kulturbunker ist sehr authentisch. Man bekommt alles – Obst, Gemüse, Fleisch. Und der Kulturbunker an der Dieselstraße leistet sehr gute Arbeit. Das ist eine schöne Institution.
Bernd Wehnhardt
(56)

Ich lerne in der Werkkiste, machen meinen Hauptschulabschluss nach. Ich komme jeden Tag aus Laar. Die Umgebung ist nicht schlecht und ich fühle mich sicher. Probleme habe ich hier noch nie gehabt, das ist ein sicherer Stadtteil.“ Marius Rüdel (18)