Tollkühne Männer zeigen riskante Fahrmanöver

Foto: WAZ

Dinslaken..  Die Stunt-Movie-Production geht mit ihrer temporeichen Stunt- und Monster-Truck-Show wieder auf Tournee: So kommt die rasante Stunt- und Monster-Truck-Show auch nach Dinslaken, und zwar am Sonntag, 3. Mai. Vorstellungen starten um elf und 16 Uhr auf dem Parkplatz der Trabrennbahn, Bärenkampallee 25.

In 120 Minuten präsentieren die Stuntmen eine eindrucksvolle Live-Show mit qualmenden Reifen, spektakulären Crashs und Kamikazesprung. Inhaber Gino Winter und sein zehnköpfiges Stuntman-Team zeigen waghalsige Fahrmanöver und produzieren jede Menge Blechschaden.

Motorräder, Quads, Autos und die bekannten Monster-Trucks mit ihren riesigen Reifen zählen zu den Requisiten. Damit zeigen sie Motorrad-Weitsprünge, spektakuläre Auto-Zusammenstöße.

Mit fahrerischem Geschick kutschieren sie die Autos auf nur zwei Rädern über das Gelände. Bei provozierten Autoüberschlägen und Frontalcrashs fordern die Akteure das Schicksal immer wieder aufs Neue heraus.

Eintrittspreise: Bis drei Jahre: frei; bis zwölf Jahre: zwölf Euro; ab zwölf Jahre: 15 Euro, Sitzplatz-Zuschlag: drei Euro. Der Ticketverkauf startet 60 Minuten vor der Show an der Tageskasse.