Steaks und Musik in der „Bolleke“

Meiderich..  Musik und leckeres Essen in der Bolleke. Jeden Donnerstag findet in der Szene-Kneipe an der Obermeidericher Straße 2 in Meiderich der beliebte Steaktag statt. Dabei können Gäste frisches Fleisch mit leckeren Soßen genießen. Dazu gibt es Musik aus der Konserve. Es wird um eine Voranmeldung bis dienstags zum Ladenschluss gebeten. Es besteht aber auch die Möglichkeit, ab fünf Personen an anderen Tagen die saftigen Rumpsteaks serviert zu bekommen. Wer darauf Lust hat, meldet sich einfach zwei Tage vorher an.

Live-Musik in netter Atmosphäre gibt es an selber Stelle bei einem Konzert von Mad Bad & Dangerous to know am Samstag, 24. Januar, um 20 Uhr. Bei den Musikern stehen Vielfalt und Einheit, Eklektizismus und Originalität, Handwerk und Bauchgefühl, Tanzbarkeit und Kopfarbeit, Tragödie und Komödie, Leben und Tod im Mittelpunkt – also praktisch alles, worüber man Liedtexte schreiben könnte. Zwischen diesen breiten Themenfeldern spannen „MB&D2K“ – wie die Musiker auch genannt werden – ihre in Blues, Soul, Folk und auch Indie verwurzelten Songs auf, die von Frontfrau und Texterin Dottie mal sensibel, mal stimmgewaltig interpretiert werden. Doch erst mit der gesamten Band werden die Werke zu mitreißende Geschichten, die die Zuschauer von den Sitzen reißen sollen. Los geht das Konzert ab 20 Uhr, geöffnet ist die Szenekneipe „Bolleke“ wie immer ab 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.