Das aktuelle Wetter Duisburg 14°C

Kirche

St. Johann in Duisburg verweigerte Bestattung auf dem...

15.06.2012 | 10:00 Uhr

Die Kirchengemeinde St. Johann weigerte sich, einen Verstorbenen auf ihrem Friedhof zu bestatten. Begründung: Der Mann sei aus der Kirche ausgetreten. Das findet die Familie des Verstorbenen unerhört.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Rundgang durch Vierlinden
Bildgalerie
Stadtteile
Notfallübung im U-Bahn-Tunnel
Bildgalerie
Feuerwehr
HistoriCar 2014 in Duisburg
Bildgalerie
Oldtimer
Rundgang durch Marxloh
Bildgalerie
Stadtrundgang
Aus dem Ressort
Schüler kämpfen in Duisburg-Marxloh gegen Randalierer
Randale
Anlässlich des Projekts „Politik vor Ort“ entwickelten die Jugendlichen der Herbert-Grillo-Gesamtschule Ideen, Störenfriede zu stoppen. Politiker hörten sich die Vorschläge an und sind begeistert. Ein Zaun zur Fernhaltung rasender Mopeds soll nächstes Jahr entstehen.
Riesenkohlrabi wuchs im Kleingarten in Duisburg-Beeck
Ernte
Da staunte der Hobbygärtner Dieter Jung aus Duisburg-Beeck, als er seinen Riesenkohlrabi auf die Waage legte: Bei sieben Kilo blieb die Anzeige stehen. Seit über 40 Jahren ist er im Kleingarten Blühe immer aktiv, solche Ernten fährt er aber nicht immer ein.
Bruckhausener wählen nach Wahlpanne am 23. November erneut
Kommunalwahl
Die Duisburger Sozialdemokraten erreichten bei der Kommunalwahl im Mai in Meiderich/Beeck die absolute Mehrheit. Doch rund 1000 Wähler konnten überhaupt nicht wählen. Es fehlten Stimmzettel. Die Bezirksregierung hat den Nachwahl-Termin festgesetzt: 23. November.
Vermüllte Dächer in Duisburg-Marxloh sind teilweise geräumt
Wilde Müllkippe
Der Protest hatte Erfolg: Am Mittwochmittag wurde der Sperrmüll von einem Teil der Hausdächer in Duisburg-Marxloh geräumt. Die Kosten dafür übernimmt der Hauseigentümer. Auf anderen Dächern indes liegen noch Berge von Abfällen – und auf einem Wirtschaftsweg türmt sich der Müll weiterhin.
Duisburg-Vierlinden – ein ruhiger Ortsteil mit viel Grün
Serie
In diesem Teil unserer Serie Stadtspaziergang geht es um Vierlinden. Ein sehr grüner und leiser Stadtteil mit guten Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf am Franz-Lenze-Platz. Kinder fühlen sich in Vierlinden auch sehr wohl – sie können auf den großen Freiflächen herumtollen.