Das aktuelle Wetter Duisburg 9°C
Baustelle

Schimanski-Tunnel in Bruckhausen wird vorübergehend gesperrt

22.01.2013 | 13:53 Uhr
Schimanski-Tunnel in Bruckhausen wird vorübergehend gesperrt
Der Matena-Tunnel in Duisburg-Bruckhausen.Foto: Frank Preuß

Duisburg-Bruckhausen. Der Tunnel im Verlauf der Bruckhausener Matenastraße ist ab kommenden Freitag, 25. Januar, um 6 Uhr für alle Verkehrsteilnehmer vollständig gesperrt.

Das teilt die Stadt Duisburg mit. Es werden Wartungsarbeiten durchgeführt, die voraussichtlich bis Montag, 18. Februar, 6 Uhr dauern.

Umleitungsempfehlungen werden ausgeschildert. Der Tunnel ist durch zahlreiche Filmproduktionen bekannt geworden.

In etlichen Tatorten fährt Kommissar Schimanski (Götz George) durch das Bauwerk , das unter Denkmalschutz gestellt worden ist.

Gregor Herberhold

Kommentare
26.01.2013
18:38
Schimanski-Tunnel in Bruckhausen wird vorübergehend gesperrt
von hercules150 | #6

Wetten das dieser Tunnel da Thyssen ja kein Geld dafür ausgeben will nicht wieder frei gegeben wird. Bin mal gespannt mit welchen Geschichten der...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Hundesport-Turnier
Bildgalerie
HSV Hamborn-Marxloh
Duisburger Schulmodell
Bildgalerie
Starthilfe für 25...
Schiffexplosion im Duisburger Hafen
Bildgalerie
Schiffsexplosion
Unfall in Untermeiderich
Bildgalerie
Unfall
article
7509929
Schimanski-Tunnel in Bruckhausen wird vorübergehend gesperrt
Schimanski-Tunnel in Bruckhausen wird vorübergehend gesperrt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/nord/schimanski-tunnel-in-duisburg-bruckhausen-wird-voruebergehend-gesperrt-id7509929.html
2013-01-22 13:53
Tunnel,Duisburg,Schimanski,Götz George,Filmproduktion,Matenastraße,Denkmalschutz
Nord