Rock- und Blues-Party im Parkhaus Meiderich

Meiderich..  Blues meets Rock’n’Roll: Am kommenden Samstag, 7. Februar, lädt das Parkhaus-Meiderich ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) an der Bürgermeister-Pütz-Straße 123 zu einer Musikparty ein. The Bluebones präsentieren eine explosive Mixtur aus Beer Bar Blues, Pub-Rock und Rock’n’Roll, kombiniert mit Rhythm’n’Blues britischer Machart.

Wer auf Bands wie Dr. Feelgood, Nine Below Zero oder The Pirates steht, ist dort bestens aufgehoben. Dies konnten die Bluebones u.a. auch als Support für internationale Größen, wie Poppa Chubby (USA) oder Nine Below Zero (GB) beweisen.

Die Blues Missiles haben den Auftritt leider abgesagt. Die Ersatzband an diesem Abend ist: Highway 51 South. Die Musiker um den Sänger Benny Kaßner interpretieren die „Tracks of a King“ nah am Original, verzichten dabei jedoch konzeptionell auf genretypische Effekthascherei - strassgespickte Verkleidung und einstudierte Hüftschwünge gehören nicht zum Programm. Genau das können sich die Jungs von Highway 51 South leisten - bringt doch jeder der vier Musiker neben jahrelanger Bühnenerfahrung sowie professioneller Bandarbeit die Leidenschaft für die Songs des gemeinsamen Idols Elvis Presley mit. Logische Konsequenz nach dem Motto „weniger ist mehr“ ist ein rein musikalischer Tribute an den King, der Highway 51 South in der hiesigen Musikszene innovativ überzeugend erscheinen lässt.

Die Tickets kosten im Vorverkauf zehn Euro und an der Abendkasse zwölf Euro.