Das aktuelle Wetter Duisburg 9°C
Feuerwehr

Rettungsübung in Duisburg

Zur Zoomansicht 02.09.2012 | 19:37 Uhr
Die Feuerwehr Duisburg führt eine Brandbekämpfungs- und Rettungsübung an der Rhein-Ruhr-Halle durch.Foto: Michael Dahlke / WAZ FotoPool
Die Feuerwehr Duisburg führt eine Brandbekämpfungs- und Rettungsübung an der Rhein-Ruhr-Halle durch.Foto: Michael Dahlke / WAZ FotoPoolFoto: WAZ FotoPool

Die Feuerwehr Duisburg führt eine Brandbekämpfungs- und Rettungsübung an der Rhein-Ruhr-Halle durch.

Fotostrecke: Michael Dahlke / WAZ FotoPool

Gerd Wallhorn

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Das Thyssen-Werk in den 50ern
Bildgalerie
Foto-Ausstellung
Altes Schätzchen
Bildgalerie
Oldtimer
Neue Attraktion im Tauchgasometer
Bildgalerie
Landschaftspark Nord
Rosenmontagszug in Neumühl
Bildgalerie
Karneval
Kinderkarneval in Hamborn
Bildgalerie
Jecken
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Klitschko im Centro
Bildgalerie
Boxen
Silozug kippt auf A44 um
Bildgalerie
Lkw-Unfall
Historisches Düsseldorf
Bildgalerie
Landeshauptstadt
Kinder posieren mit Soldaten
Bildgalerie
Ukraine
25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
FC Bayern verliert in Madrid
Bildgalerie
FC Bayern
Abriss Westfalia-Hallen
Bildgalerie
Wohngebiet
Das ist die Maschinenhalle Zweckel
Bildgalerie
Industriegeschichte
Wildnis Heiligenborner Wald
Bildgalerie
Urwald
Unruhen in Rio de Janeiro
Bildgalerie
Brasilien
Facebook
Kommentare
05.09.2012
06:00
Rettungsübung in Duisburg
von Andreas45141 | #1

treten sie lieber die türen ein bei den stadtobjekten die wegen baumängel geschloassen wurden und nicht an objekten die zweifelhaften großprojekten im weg stehen !

Aus dem Ressort
Spielhäuser für Marxloher Kinderheim
Charity
Der Lions Club Hamborn, Jobcenter und die Gesellschaft für berufliche Aus- und Weiterbildung stemmten gemeinsam ein Projekt, das die Augen der Kinder in der Villa sonnenschein zum Strahlen bringt.
Futter für Hamborner Leseratten
Weltlesetag
Margit Meier sorgt gut für Hamborner Leseratten: Außer der leiblichen Verpflegung bekamen die Kunden auch neues Lesefutter umsonst.
Duisburger Hundeschule bereits zum dritten Mal beraubt
Kriminalität
Bereits zum dritten Mal wurde die Hundeschule Heinrichsen in Duisburg Opfer von Einbrüchen. Metalldiebe haben in einer Nacht- und Nebelaktion die Elektroinstallation geraubt und hunderte Meter Kabel sowie die neuen Halogenscheinwerfer mitgehen lassen. Betreiberin Melanie Fydrich ist ratlos.
Feuer und Flamme in Neumühl und Meiderich
Osterbräuche
Die Osterfeuer loderten wieder hell im Duisburger Norden. Neben diesem romantischen Brauch gab es in Neumühl und auf dem Meidericher Ingenhammshof jede Menge Abwechslung vor und nach dem großen Feuer.
Segenreiches für Seele und Ohr in Hamborn
Feste
Die klassische Kirchenmusik, die Kantor Peter Bartetzky in der Abtei präsentiert, lockt sogar schon Stammzuhörer aus Köln und Dortmund an. Zum österlichen Pontifikalamt war die Abtei wieder bis auf den letzten Platz gefüllt.