Das aktuelle Wetter Duisburg 19°C
Baustelle

Neue Sporthalle in Duisburg-Hamborn nimmt Gestalt an

14.12.2012 | 17:46 Uhr
Neue Sporthalle in Duisburg-Hamborn nimmt Gestalt an
Die neue Vierfach-Sporthalle an der Hamborner Kampstraße wächst. Foto: Udo Milbret/WAZ FotoPool

Duisburg-Hamborn. Die Halle wächst und gedeiht“, sagt Uwe Rohde, Geschäftsführer des Immobilien-Managements Duisburg (IMD) zufrieden. Erst im zurückliegenden Spätsommer begann der Bau der Vierfach-Sporthalle an der Hamborner Kampstraße, inzwischen nimmt das Gebäude neben dem Rhein-Ruhr-Bad Gestalt an.

„Bislang läuft alles nach Plan“, freut sich der IMD-Chef. „Und wenn jetzt kein ganz strenger Winter kommt, dann geht auch alles termingerecht weiter.“

Während der zurückliegenden Schneetage ruhten die Arbeiten. Solche Phasen können in den kommenden Monaten immer wieder vorkommen, berichtet der Fachmann. Weil ein Großteil der Wände und Decken in Fertigbauweise erstellt werden, müssen die Bauteile 100-prozentig genau hergestellt werden „Das dauert etwas länger, dafür geht der Aufbau dann sehr schnell“, sagt Rohde. Das kann man auch beobachten. Von heute auf Morgen wächst die Halle, wenn die Betonplatten erst einmal angeliefert werden.

Bereits im kommenden Frühjahr sei mit der Fertigstellung der Hülle des knapp 44 mal 77 Meter großen Bauwerks zu rechnen. Anschließend startet der In­nenausbau. Der ist recht anspruchsvoll. Schließlich werden vier Spielfelder, ein Gymnastiksaal, Sanitäranlagen und sogar eine VIP-Lounge nebst einer Teleskopbühne eingebaut. Letztere soll sicherstellen, dass die Halle auch für Kultur- und andere Veranstaltungen genutzt werden kann, schließlich ist sie neben der Clauberghalle als „Stadthalle“ vorgesehen – mit Platz für bis zu 1500 Zuschauer.

Die reine Sporthalle wird ca. 1700 Quadratmeter groß, die Nebenräume verschlingen knapp 1900 Qua­dratmeter auf zwei Etagen. Im Jahr 2014 wird das 8,4-Mio-Euro-Bauwerk eingeweiht.

Gregor Herberhold



Kommentare
Aus dem Ressort
Katholische Gemeinden aus Duisburg-Hamborn feiern gemeinsam
Gemeindefusion
Zum ersten Mal feierten die Mitglieder der katholischen Pfarrgemeinden St. Johann und St. Norbert gemeinsam. Rund 3000 Menschen strömten am Sonntagvormittag auf den Hamborner Altmarkt, wo Pater Thomas den Gottesdienst hielt. Anschließend traf man sich bei Currywurst und Kuchen zum Plausch.
Menschen in Duisburg-Hamborn sahen den Krieg voraus
Zweiter Weltkrieg
Der Benzinverkauf an Privatleute war im August 1939 schon eingeschränkt und regelmäßig mussten Luftschutzübungen abgehalten werden. Das waren für die Hamborner klare Anzeichen, dass der Krieg bald beginnen würde.
Freikarten für Duisburger Konzert mit Daniel Puente Encina
Freikarten
Daniel Puente Encina gibt am kommenden Samstag, 6. September, ein Konzert im Hamborner Ratskeller. Der Ticketverkauf hat begonnen. Am Montag verlost das die Szene-Einrichtung „kulturiges“ zehn Freikarten (fünf Mal zwei) um 14 Uhr.
Facebook-Freunde aus Duisburg-Beeck bummeln über die Kirmes
Facebook
640 Freunde hat die Facebook-Gruppe „Erinnerungen an Beeck“. Gut ein Dutzend Menschen aus diesem Kreis trafen sich jetzt auf dem größten Rummel am Niederrhein, um sich im echten Leben einmal kennenzulernen – und die Kirmes zu genießen.
Kinder aus Duisburg überreichen 300 Protestunterschriften
Sicherheit
Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Straße Im Eickelkamp Anfang August protestierten Eltern und Kinder gegen die gefährliche Stelle im Duisburger Norden. Sie sammelten 300 Protestunterschriften. Jetzt befasste sich die Politik mit dem Thema. Ergebnis: Die Stadt soll die Stelle entschärfen.
Umfrage
Es stinkt, es ist dreckig und oben am Gleis tropft es kontinuierlich. Nicht nur Reisende nehmen die Bahnhöfe an Rhein und Ruhr als einige der schlechtesten Bahnhöfe Deutschlands wahr. Wie zufrieden oder wie unzufrieden sind Sie mit dem Duisburger Hauptbahnhof?

Es stinkt, es ist dreckig und oben am Gleis tropft es kontinuierlich. Nicht nur Reisende nehmen die Bahnhöfe an Rhein und Ruhr als einige der schlechtesten Bahnhöfe Deutschlands wahr. Wie zufrieden oder wie unzufrieden sind Sie mit dem Duisburger Hauptbahnhof?

 
Fotos und Videos
Stadtspaziergang
Bildgalerie
Fotostrecke
Beecker Kirmes 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Brücke über Vinckekanal in Ruhrort
Bildgalerie
Brückenmontage
Stadtteilspaziergang
Bildgalerie
Oase der Ruhe