Musical: Fortsetzung in der Stadthalle

Walsum..  Das Musical „Höchste Zeit“ wird am Donnerstag, 16. April, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) in der Stadthalle Walsum, Waldstraße 50, aufgeführt. Es ist die Fortsetzung des Musicals „Heiße Zeiten“.

Höchste Zeit also, die vier Damen in ein neues Abenteuer zu schicken: Jetzt wird nämlich geheiratet. Und das ist gar nicht mal so einfach, wie es den Anschein hat. „Der Erfolg geht weiter“ heißt die Fortsetzung des grandiosen Bühnenhits von Autorenteam Tilmann von Blomberg (Buch), Carsten Gerlitz (Songtexte und Arrangements) und Katja Wolff (kreative Entwicklung), die schon mit „Heiße Zeiten“ ganze Theatersäle zum Mittanzen und Mitsingen brachten.

Die Zuschauer erwartet nach bewährtem Rezept ein brüllend komischer Abend, an dem vier Ladys im Hochzeitsrausch zu beobachten sind. Dass dabei nicht alles glatt geht, versteht sich von selbst. Neben einer erotischen Begegnung im Hotelfahrstuhl sorgen ein verschwundener Bräutigam, ein verpasster Scheidungstermin und jede Menge Champagner für viel Aufregung und Situationskomik.

Wieder begleitet eine vierköpfige Live-Band die vier Chaos-Ladys (u. a. Angelika Mann als die Hausfrau) mit bösartig-witzig umgetexteten Hits der Pop- und Schlagerliteratur.

Eintrittskarten sind ab sofort im Bezirksrathaus Walsum an der Friedrich-Ebert-Straße 152 in Zimmer 115 und unter 0203 - 2 83 57 31 sowie in allen bekannten Ticket-Online Vorverkaufsstellen erhältlich.