Das aktuelle Wetter Duisburg 14°C
Feuchtigkeit

Modriger Schulkeller in Duisburg-Walsum bereitet Sorgen

12.11.2012 | 18:00 Uhr
Modriger Schulkeller in Duisburg-Walsum bereitet Sorgen
Der Keller der Grundschule Schulstr. in Walsum läuft voll mit Wasser, Katja Otti zeigt Detlef Freese und Georg Berner die Folgen.Foto: Michael Dahlke

Duisburg-Walsum. „Das ist ein unhaltbarer Zustand“, sagt Ingrid Wilfert, Leiterin der Gemeinschaftsgrundschule Schulstraße in Walsum. In erster Linie meint sie damit den Schimmel an den Wänden und auf dem Boden des Kellergeschosses, das durch Grundwasser nahezu komplett durchfeuchtet ist.

Zum anderen verärgert Wilfert die Ungewissheit darüber, ob und wann der Schaden behoben wird. Denn: Sowohl das Immobilienmanagement Duisburg (IMD) als Eigentümer und die Duisburger Bildungsholding als Mieter hätten bereits im Sommer, als der Keller unter Wasser stand, ihre Unterstützung zugesichert – die es allerdings bis heute nicht gab.

„Uns wurde versprochen, dass in den Herbstferien umgebaut wird“, erklärt Wilfert. „Schließlich können wir den Keller nicht einfach abschließen. Wir müssen hier rein. Hier unten sind Küche, Mensa und ein Aufenthaltsraum für die Jungen und Mädchen des offenen Ganztags. Daher wurde vereinbart, dass eine Küche im Erdgeschoss eingebaut wird.“ Geschehen sei deshalb nichts, weil sich die Parteien nicht einigen können, wer für die Umbaumaßnahmen aufkommt, so Wilfert. „Ich habe das Gefühl, dass sich beide Seiten den schwarzen Peter jetzt gegenseitig zuschieben. Das nutzt uns aber rein gar nichts“, sagt Wilfert.

Die Räume der Schule, die erst in diesem Jahr für 1,3 Millionen Euro energetisch saniert wurde, werden weiter genutzt – trotz immer größerer Probleme durch Schimmel und andere Ausblühungen an den Wänden.

„Ein schlechter Witz“, findet SPD-Ratsherr Georg Berner, der sich das Problem ansah und OB Link informierte. „Es kann nicht sein, dass sich die Kinder hier in verschimmelten Räumen aufhalten müssen, nur weil die Zuständigen sich nicht einigen können, wer bezahlt.“

Die Schüler klagen über Übelkeit, wenn sie sich im Kellergeschoss befinden und verweigern teilweise sogar das Essen, wie Betreuungspersonen berichten. „Viele der Jungen und Mädchen hungern lieber und essen dann zu Hause“, erklärt Katja Otti von der Elternpflegschaft.

Doch wie soll es jetzt weitergehen? „Über kurz oder lang, muss der Keller saniert und das Eindringen von Grundwasser verhindert werden“, sagt Wilfert. Denn wieso das in die Kellerräume der Schule fließt, ist noch nicht genau bekannt.

Auf eine Antwort von IMD und der Bildungsholding warten Schulleitung, Eltern, Kinder und Politiker immer noch.

Von Dennis Bechtel

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Helmut Schorsch erhält Verdienstorden
Auszeichnung
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zeichnete den 83-Jährigen jetzt in Düsseldorf zusammen mit zehn anderen Bürgern jahrzehntelanges Engagement in...
Blitzmarathon: Duisburger Polizei blitzt 5 Prozent aller Pkw
Blitzmarathon
Knapp fünf Prozent aller in Duisburg beim Blitzmarathon kontrollierten Fahrzeuge fuhren zu schnell. Dabei erlebten die Beamten so manche Überraschung.
Hartz IV und Rente als politische Ärgernisse
Politik
Der Abgeordnete Mahmut Özdemir hatte in Meiderich ein Heimspiel. Dennoch viele kritische Fragen zur Rente und zur Glaubwürdigkeit der Politik...
Den Rasern in Hamborn weiter den Spaß verderben
Initiative
Initiative gegen Raserei und Verkehrs-Rowdytum auf der B8 zieht ein zufriedenes Zwischenfazit und plant weitere Aktionen. Die Lokalpolitik soll beim...
Duisburger Feuerwehr löscht Brand an der Neanderschule
Brandstiftung
Bei einem von Unbekannten gelegten Feuer wurde die Neanderschule in Duisburg-Beeck am Dienstagabend beschädigt. Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres.
Fotos und Videos
Jubiläumshain
Bildgalerie
Blüte
Kreuzfahrer legen in Duisburg an
Bildgalerie
Flusskreuzfahrten
Vierfach Sporthalle
Bildgalerie
Sport
article
7285764
Modriger Schulkeller in Duisburg-Walsum bereitet Sorgen
Modriger Schulkeller in Duisburg-Walsum bereitet Sorgen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/nord/modriger-schulkeller-in-duisburg-walsum-bereitet-sorgen-id7285764.html
2012-11-12 18:00
Nord