Mario Adams übergibt an Nachfolger

Ruhrort..  Auf der Jahreshauptversammlung des Ruhrorter Bürgervereins 1910 e.V. gab es einen Wechsel an der Führungsspitze. Mario Adams stellte sich nach acht Jahren seiner erfolgreichen Tätigkeit als Vorsitzender aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl. Er ist künftig Ehrenvorsitzender.

Die Versammlung wählte auf seinen Vorschlag hin einstimmig seinen bisherigen langjährigen Stellvertreter, Dirk Grotstollen, zum Vorsitzenden. Der parteilose Rechtsanwalt und Notar ist Ruhrorter durch und durch. Er ist in Ruhrort geboren und wirkt schon seit vielen Jahren in verschiedenen Vereinen und Gremien zum Wohle Ruhrorts mit.

Zur stellvertretenden Vorsitzenden wurde ebenso einstimmig Heike Krause gewählt, die schon seit einigen Jahren im Vorstand mitgearbeitet hat und die für die SPD Ruhrort in der Bezirksvertretung tätig ist. Die weiteren Vorstandsmitglieder wurden ebenfalls einstimmig in ihrem Amt bestätigt, insbesondere Ute Bopp als Geschäftsführerin und Willi Gerull als Kassierer.