Das aktuelle Wetter Duisburg 3°C
Minister Laumann in Walsum

Land steht vor großer Herausforderung

12.08.2009 | 16:49 Uhr

Über 200 Gäste konnte Helga Strajhar, die Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Fahrn-Wehofen, im Schützenhaus in Walsum zur Veranstaltung mit Minister Karl-Josef Laumann begrüßen, zu der die CDU der Stadtbezirke Walsum, Hamborn, Meiderich eingeladen hatten.

 Der Minister sprach zum Thema: „NRW fit machen für die Zukunft! Aktuelle Sozialpolitik in NRW”. In den nächsten zehn Jahren wird es nach seinen Worten gewaltige Veränderungen in der Bevölkerungsstruktur geben. Es werden mehr ältere als jüngere Bürger in NRW leben und die Politik muss alles tun, damit die Lebensbedingungen so sind, dass alle gut leben können. Politik müsse vom Menschenbild abgeleitet werden, so Minister Laumann, wobei die Würde des Menschen eine gute Richtschnur sei. Dabei müsse eine christlich-soziale Gerechtigkeit den Menschen die Freiheit geben, aus ihrem Leben etwas zu machen. Dazu gehöre ein gerechtes Schulsystem, das den individuellen Fähigkeiten der Schüler gerecht wird. Zukünftig werde die Mehrheit der Schüler Eltern haben, die nicht in Deutschland geboren wurden. Dies sei eine Herausforderung für die Bildungspolitik.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Helmut Schorsch erhält Verdienstorden
Auszeichnung
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zeichnete den 83-Jährigen jetzt in Düsseldorf zusammen mit zehn anderen Bürgern jahrzehntelanges Engagement in...
Blitzmarathon: Duisburger Polizei blitzt 5 Prozent aller Pkw
Blitzmarathon
Knapp fünf Prozent aller in Duisburg beim Blitzmarathon kontrollierten Fahrzeuge fuhren zu schnell. Dabei erlebten die Beamten so manche Überraschung.
Hartz IV und Rente als politische Ärgernisse
Politik
Der Abgeordnete Mahmut Özdemir hatte in Meiderich ein Heimspiel. Dennoch viele kritische Fragen zur Rente und zur Glaubwürdigkeit der Politik...
Den Rasern in Hamborn weiter den Spaß verderben
Initiative
Initiative gegen Raserei und Verkehrs-Rowdytum auf der B8 zieht ein zufriedenes Zwischenfazit und plant weitere Aktionen. Die Lokalpolitik soll beim...
Duisburger Feuerwehr löscht Brand an der Neanderschule
Brandstiftung
Bei einem von Unbekannten gelegten Feuer wurde die Neanderschule in Duisburg-Beeck am Dienstagabend beschädigt. Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres.
Fotos und Videos
Jubiläumshain
Bildgalerie
Blüte
Kreuzfahrer legen in Duisburg an
Bildgalerie
Flusskreuzfahrten
Vierfach Sporthalle
Bildgalerie
Sport
article
83102
Land steht vor großer Herausforderung
Land steht vor großer Herausforderung
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/nord/land-steht-vor-grosser-herausforderung-id83102.html
2009-08-12 16:49
Nord