Künstler zeigen ihre Werke in Ruhrort

Ruhrort..  „Die Heimliche Ausstellung auf der Gerresheimer Glashütte“ eröffnet im Ruhrorter Gemeindehaus. Die Schau an der Dr.-Hammacher-Straße 6 ist vom 18. bis 29. Mai, montags bis donnerstags jeweils von acht bis 17 Uhr, freitags von acht bis 16 Uhr zu sehen.

17 Künstlerinnen und Künstler aus Gerresheim, Düsseldorf, Wuppertal und Duisburg stellten ihre Arbeiten 2012 auf dem Gelände der ehemaligen Gerresheimer Glashütte unter Ausschluss der Öffentlichkeit aus. Die Werke waren vor der Kulisse der denkmalgeschützten Gebäude Kesselhaus, Elektrozentrale und Wasserturm zu betrachten.

Die Vernissage findet am heutigen Samstag, 16. Mai, von 17 bis 19 Uhr statt. Grußworte zur Eröffnung sprechen Bernhard Weber vom Kreativquartier Ruhrort und von Dorothee Büsse vom Haltepunkt Düsseldorf-Gerresheim e.V.. Eingerahmt wird die Ausstellungseröffnung von mit Musik des Duos „Sonic & Eva“ (Gitarre und Gesang).

Zur Ausstellung ist eine 36-seitige Postkarten-Edition erschienen. Interessierte sind bei der Vernissage willkommen.