Hilfsangebote für Senioren diskutiert

Meiderich..  Die vielen Hilfs- und Unterstützungsangebote für ältere Menschen in Meiderich haben das Begegnungs- und Beratungszentrum (BBZ) der Diakonie, das Begegnungs- und Beratungszentrum (BBZ) der Arbeiterwohlfahrt und das Caritas-Centrum Meiderich, die auch die Seniorenberatung durchführen, jetzt vorgestellt. Das Motto lautete „Offenes Ohr – Meidericher hören hin“. Es ist das Ergebnis des Pilotprojektes „Beratungspartnerschaften“, das die Stadt Duisburg mit der Pflegekonferenz initiiert hatte. Im Rahmen der Überlegungen und Empfehlungen der kommunalen Senioren- und Pflegeplanung stellte sich die Frage nach kleinräumigen Kooperationen bzw. Netzwerken, um den Senioren im Stadtteil hilfreiche Unterstützung zu geben. „Hilfspunkte“ im öffentlichen Raum können Einzelhandelsgeschäfte, Dienstleistungsunternehmen, Apotheken, Ärzte, Geldinstitute, öffentliche und kirchliche Einrichtungen sein. Mit der Bereitschaft, am Projekt teil zu nehmen, erhalten sie einen Aufkleber mit dem Logo „Offenes Ohr“. Foto: BBZ Mittelmeiderich