Geo-Cachen im Kaisergarten und Landschaftspark

Neumühl/Oberhausen-Kaisergarten..  Neben den Aktivitäten für und mit bedürftigen Kindern bietet das Projekt KiPa-cash-4-kids im Projekt LebensWert auch immer wieder Unternehmungen und Kurse für Jedermann an. So stand nun wieder ein Ausflug zum Geo-Cachen auf dem Programm. Mit Kindern im Alter von fünf bis neun Jahren ging es im Oberhausener Kaisergarten gemeinsam auf Entdeckungstour. Mit dabei: ein Geburtstagskind und seine Gäste. Die Kinder erlebten einen aufregenden, spannenden Tag. Der nächste Ausflugs-Termin, dieses mal für Kinder im Alter von zehn bis 13 Jahren, steht schon fest: Er führt am 20. Juni von 14.30 bis 17.30 Uhr zum Geo-Cachen in den Landschaftspark Nord. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro, ein eventueller Überschuss fließt in die Arbeit mit bedürftigen Kindern (Projekt KiPa-cash-4-kids). Zehn Personen können teilnehmen, für einen Imbiss unterwegs ist gesorgt. Anmeldungen werden unter 0203 - 54 47 26 00 angenommen. Foto: Sven wolf