Geburtstag im Kreise der Familie

Hamborn.  . Ihren 101. Geburtstag feierte Else Rautzenberg am Rosenmotag im Kreise ihrer Familie. Heute lebt sie mit Tochter Christa Jerkel zusammen, bis vor zwei Jahren hat sie aber noch allein gewohnt. Elses Tochter, ihr Sohn und seine Frau kümmern sich gerne um ihre Mutter und freuen sich darüber, dass es ihr gut geht. Nach einem Sturz war sie kurzzeitig in einem Pflegeheim, erholte sich aber schnell und zog zu ihrer Tochter. Das Alter merkt man der Jubilarin nicht an. „Verkäuferinnen sind immer erstaunt, wenn meine Mutter neue Kleidung braucht und dann verrät, wie alt sie schon ist“, erzählt Christa Jerkel. Ihre österreichischen Wurzeln hat Else immer in ihren Kochkünsten bewahrt und ihre Kinder schwärmen noch heute davon. Auch die Musik mag Else Rautzenberg sehr. Christa berichtet, wie schön ihre Mutter immer für ihren Bruder und sie gesungen hat und sie dazu tanzten.