Das aktuelle Wetter Duisburg 11°C
Public Viewing

Fußballparty steigt in Duisburg Obermeiderich

28.05.2012 | 18:00 Uhr
Public Viewing während der Fußball WM 2010 an der Kirche in Obermeiderich.Foto: Lars Fröhlich

Duisburg-Obermeiderich.   An der evangelischen Kirche in Obermeiderich werden alle Europameisterschaftsspiele mit deutscher Beteiligung gezeigt.

Die Evangelische Kirchengemeinde Obermeiderich hat sich längst wegen ihrer Fußballbegeisterung einen Namen gemacht. Wie berichtet, übertrugen die Protestanten die vergangenen internationalen Fußball-Meisterschaften stets im Freien auf einer Groß-Videowand (zwölf Quadratmeter). So wird es auch dieses Mal wieder sein: An der Emilstraße 27-29 werden alle Europameisterschaftsspiele mit deutscher Beteiligung und das Halbfinale sowie das Endspiel gezeigt – letztere selbst, wenn Deutschland ausscheiden sollte.

Video
Tourrettes, 29.05.12: Am Rande des Trainings verkündete Joachim Löw am Montag den endgültigen Kader für die EM in Polen und der Ukraine. Neben Torhüter Marc-André ter Stegen mussten auch Sven Bender, Julian Draxler und Cacau ihre Koffer packen.

„Am 9. Juni geht’s los“, sagte Peter Fackert, stellvertretender Vorsitzender des Presbyteriums Pfingstmontag im Gespräch mit unserer Redaktion. Wie viele Gäste er erwartet? „Wir lassen maximal 2000 Menschen aufs Kirchengelände.“ Obwohl die Gemeinde von der Stadt die Genehmigung für deutlich mehr Fans auf der eingezäunten Wiese bekommen hat. „Aber wir müssen ja sicherstellen, dass das Gedränge nicht zu groß wird, und dass die Toilettenanlagen den Andrang schaffen“, sagt der ehrenamtliche Mitorganisator des vermutlich größten Public Viewings in Duisburg .

Friedliche und fröhliche Partys

In der Vergangenheit wurden solche Besuchermassen bei den Topspielen in Obermeiderich erreicht. Immer feierten die Gäste an der Emilstraße friedlich und fröhlich, mit Kind und Kegel. Für Getränke und Leckereien vom Grill und aus dem Holzbackofen ist gesorgt. Das Mitbringen von Speis und Trank ist untersagt – „wir finanzieren die Partys durch den Verkauf von Essen und Getränken“, so Fackert. Der Eintritt ist kostenfrei, ein Wachdienst stellt sicher, dass nicht mehr Gäste aufs Gelände gelassen werden als festgelegt.

Sie dürfen zur EM

Gregor Herberhold



Kommentare
30.05.2012
15:36
Fußballparty steigt in Duisburg Obermeiderich
von akkopaps | #1

Werden dort auch die dazugehörenden Videos abgepielt??

http://www.youtube.com/watch?v=gwBN69-esPs&feature=player_embedded

viel spass !!!

Aus dem Ressort
Müll türmt sich auf Dächern in Duisburg-Marxloh
Verschmutzung
Anwohnern der Grillostraße im Ortsteil Duisburg-Marxloh reicht’s: Sie sind nicht bereit, die Zustände im Hinterland eines Abschnitts der Kaiser-Wilhelm-Straße weiter hinzunehmen. Dort türmen sich Müllberge, sogar auf den Dächern. Eine Frau bat die Zeitung, die Missstände publik zu machen.
Verletzte bei Schlägerei nach Kreisliga-Spiel in Dinslaken
Gewalt
Nach Spielende der Begegnung Viktoria Wehofen gegen RWS Lohberg kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Zuschauern und Spielern beider Mannschaften. Der Trainer der Dinslakener Mannschaft und mehrere Menschen wurden verletzt. Die Polizei ermittelt.
Diebe klauen historischen Alfa Romeo am Landschaftspark Nord
Oldtimer
Kriminelle haben einem Oldtimer-Besitzer aus Mülheim seinen Alfa Romeo 1600 Coupe gestohlen. Der 61-Jährige hatte den Wagen am Landschaftspark Duisburg-Nord geparkt, um das Oldtimertreffen zu besuchen. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Unterstützung bei der Suche nach dem historischen Wagen.
Stadt lässt einen Götterbaum in Duisburg-Eickelkamp fällen
Götterbaum
Es handelt sich aber nicht um den, der seit Jahrzehnten die Zufahrt zu einer Garage an der Hiesfelder Straße behindert. Es geht vielmehr um einen Baum in unmittelbarer Nachbarschaft zu dem „Problembaum“. Er sterbe ab, stelle deshalb eine Gefahr dar, so die Wirtschaftsbetriebe.
Duisburger Feuerwehr übte Notfall im U-Bahn-Tunnel
U-Bahn
Feuerwehr und DVG haben am Wochenende in einer Großübung in Meiderich einen Brand im U-Bahn-Tunnel simuliert. Die erste Übung Mitte September hatte einige Fehler offenbart. Beim zweiten Durchgang überprüfte die Feuerwehr nun eine verbesserte Einsatztaktik.
Fotos und Videos
Notfallübung im U-Bahn-Tunnel
Bildgalerie
Feuerwehr
HistoriCar 2014 in Duisburg
Bildgalerie
Oldtimer
Rundgang durch Marxloh
Bildgalerie
Stadtrundgang
Duisburg in Trümmern
Bildgalerie
2. Weltkrieg