Ein Zeichen der Wertschätzung für Mitarbeiter der Diakonie

Beeck/Walsum..  Es ist inzwischen eine gewachsene Tradition, dass die Evangelische Altenhilfe Duisburg zu Beginn des neuen Jahres ihre Dienstjubilare zur Kronenkreuzverleihung einlädt. Jetzt waren es zehn Mitarbeiterinnen aus vier Häusern, zwei davon in Beeck und Walsum, die 2014 ihr 25-jähriges Dienstjubiläum gefeiert hatten. Als Dankeszeichen der Diakonie für das große Engagement der Mitarbeiterinnen erhielten die Geehrten während eines feierlichen Gottesdienstes in der Kirche am Ostacker nun auch das Kronenkreuz, welches das Markenzeichen der Diakonie ist. Als alle Jubilarinnen die persönlichen Glückwünsche, unter anderem von Pfarrer Rüdiger Klemm und Geschäftsführer Peter Leuker, und ihre Kronenkreuze erhalten hatten, gingen sie im Gemeindesaal mit ihren Angehörigen zum gemütlichen Teil der Verleihung über. Bei einem Imbiss und Getränken entwickelten sich bald angeregte Gespräche. Alle rund 90 Gäste genossen den Abend sichtlich. Foto: Evangelische Altenhilfe Duisburg