Das aktuelle Wetter Duisburg 15°C
Nord

Die Marxloher Partymeile

20.08.2008 | 20:40 Uhr

Der Werbering und die Ideenwerkstatt laden zum 12. Mal zur zweitägigen Megafete im Ortsteil ein.Anfang September stehen Stars und Sternchen auf den Bühnen, die die Welt bedeuten

Zum 12. Mal steigt Anfang September eine Megaparty auf dem August-Bebel-Platz und auf der Kaiser-Wilhelm-Straße sowie der Piazza Rolfstraße. Gaststar ist Bata Illic. Jüngst war er noch im Dschungelcamp, jetzt also begibt er sich in den Großstadtdschungel.

Einlader sind der Werbering Marxloh und die Ideenwerkstatt, die von der Entwicklungsgesellschaft Duisburg unterstützt werden.

Im Laufe der Zeit ist die Party immer größer geworden; in diesem Jahr rechnen die Organisatoren Armin und Melanie Fischer mit 10 000 Besuchern, wenn Bata am 6. September sein "Michaela" schmettern wird. Ab 20.30 Uhr steht der Schlagerstar auf der Bühne. Offiziell eröffnet wird die Zwei-Tage-Sause am selben Tag um 14 Uhr, und zwar mit Freibier auf dem Marktplatz. Anschließend stehen Tanzvorführungen, aber auch Schlagerdarbietungen und Hip-Hop auf dem Programm. Der Abend endet auf den Bebel-Platz mit einem Höhenfeuerwerk, wenn Bata Illic seine letzte Zugabe gesungen hat.

Am Sonntag, 7. September, wird die Party auch auf die Kaiser-Wilhelm-Straße und die Piazza an der Rolfstraße ausgeweitet. Ab elf Uhr gibt's auf der Piazza-Bühne internationale Musik- und Tanzdarbietungen (u.a. mit der Rap-Gruppe "Poedra"), zudem werden mit so genannten Walking-Acts (u.a. Clownerie, Straßentheater, Jonglage) auf der Kaiser-Wilhelm-Straße die Besucher des Festes von einem Veranstaltungsort zum anderen geführt. Für die Kinderunterhaltung rollt das Spielmobil an der Kleinen Rolfstraße vor. Nebenan präsentieren sich die Vereine aus dem Stadtteil.

Auf dem Bebel-Platz startet das Sonntagsprogramm mit einem musikalischen Frühschoppen (11 Uhr), ab 13 Uhr laden die Geschäfte im Marxloh-Center und entlang der angrenzenden Straßen zum Einkaufen ein. Mit Live-Musik endet die Sause gegen 21 Uhr.

Mit rund 60 000 Flugblättern und unzähligen Plakaten, die in den Geschäften in Marxloh ausgehängt sind, laden die Veranstalter zu der Party ein. Dass jede Menge Besucher in den Ortsteil strömen, davon sind die Veranstalter angesichts des umfangreichen Programms überzeugt. Sie hoffen, dass Petrus auch mitfeiert und entsprechendes Wetter beschert.

Von Gregor Herberhold



Kommentare
Aus dem Ressort
Enge Wege in Duisburg sind Älteren ein Dorn im Auge
Verkehr
Die Gehwege an der Straße „Am Grünen Ring“ in Duisburg-Aldenrade sind durch parkende Autos und wuchernde Baumwurzeln so eng, dass Menschen, die auf Gehilfen oder einen Rollstuhl angewiesen sind, auf die Straße ausweichen müssen.
Kindergarten in Duisburg-Meiderich frisch saniert
Kindergarten
An der Kanalstraße werden auch Kids der ehemaligen KiTa Koopmannstraße betreut. Teile der Renovierungs- und Erweiterungskosten von 1,5 Millionen Euro stemmte die Gemeinde selbst. Ohne viel ehrenamtliche Hilfe und Spenden wären die Kosten allerdings höher gewesen.
Ärger über Knöllchen für falsches Abbiegen in Duisburg
Polizei
Gleich mehrere Leser meldeten sich in der Redaktion, weil sie sich über eine Polizeikontrolle ärgerten. Sie alle waren am Mittwoch um 19 Uhr auf der Neumühler Straße in Meiderich Richtung Norden unterwegs und bogen nach links in die Emscherstraße ein, um zum Landschaftspark zu gelangen.
Großskulptur weist Weg ins Gewerbegebiet Duisburg-Neumühl
Wegmarke
Freitagmittag weihte die Interessengemeinschaft Gewerbegebiet Duisburg-Neumühl (IGDN) ein Kunstwerk mit gut 60 Gästen in Anwesenheit des Künstlers Jürgen Meister ein. Die Skulptur befindet sich an der Autobahnausfahrt Duisburg-Neumühl (A 42).
Polizei sucht Diebe, die in Duisburg Pkw-Rückspiegel klauten
Kriminalität
In der Nacht zum Freitag, 22. August, haben bislang Unbekannte von mindestens 30 geparkten Fahrzeugen in Walsum die Rückspiegel geklaut. Die Polizei sucht Zeugen sowie weitere Geschädigte, die sich unter Telefon 0203 - 28 00 melden sollen.
Fotos und Videos
Stadtteilspaziergang
Bildgalerie
Oase der Ruhe
Rheinschwimmer auf der Durchreise
Video
Rheinschwimmer
Hafenfest in Duisburg-Ruhrort
Bildgalerie
Volksfest
Rundgang durch Laar
Bildgalerie
Stadtspaziergang