Die Marktschreier kommen auf die Basarstraße

Meidericher Sommerfest mit Marktschreier „Wurst-Achim“, dem lautesten Landlebewesen der Welt.
Meidericher Sommerfest mit Marktschreier „Wurst-Achim“, dem lautesten Landlebewesen der Welt.
Foto: WAZ
Was wir bereits wissen
Vom 11. bis 14. Juni findet in Meiderichs Mitte das große Sommerfest statt. Marktschreier und Blumenmarkt

Meiderich..  Das Meidericher City-Management e.V. und die Eventagentur JOBO laden in diesem Jahr wieder vom 11./12. bis zum 14. Juni 2015 zum großen „Meidericher Sommerfest“ mit verkaufsoffenem Sonntag ein.

Schon ab Donnerstag, 11. Juni, werden die „Echte Gilde der Marktschreier“ und zahlreiche Verkaufsstände auf der Von-der-Mark-Straße die Veranstaltung bereichern.

Um elf Uhr lädt das MCM zur offiziellen Eröffnung mit Fassanstich, Freibier und Matjesverkostung zum Vorplatz der Kath. Kirche St. Michael, Von-der-Mark-Straße, ein. Am Freitag, 12. Juni, findet ab 18 Uhr ein Schlagerabend auf dem Bahnhofsvorplatz statt. Bis 22 Uhr wird der Bahnhofsvorplatz mit Schlagermusik in Party­stimmung versetzt.

Samstag wird der Meidericher Wochenmarkt in die Veranstaltung integriert und führt vom Bahnhofsvorplatz bis zur Kirche St. Michael. Um 18 Uhr wird die Band The Sneakers erwartet.

Am verkaufsoffenen Sonntag haben die Geschäfte auf der Von-der-Mark-Straße von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Zudem wird auf der Von-der-Mark-Straße ein großer Blumen- und Gartenmarkt stattfinden. Am Bahnhofsvorplatz unterhält die Band Accoba die Besucher mit Covermusik vom Feinsten. Für das leibliche Wohl ist an allen Tagen bestens gesorgt.