Der Thyssen-Krupp-Chor singt in Duisburg-Meiderich

Der Thyssen-Krupp-Chor.
Der Thyssen-Krupp-Chor.
Foto: Thyssen-Krupp-Chor
Was wir bereits wissen
Der mitgliederstarke Thyssen-Krupp-Chor singt Anfang Juni im Evangelischen Gemeindehaus Meiderich. Tickets sind ab sofort zu haben.

Meiderich..  Der ThyssenKrupp-Chor lädt am Sonntag, 7. Juni, 17 Uhr, zum Konzert in den Gemeindesaal der Evangelischen Kirche Meiderich, Auf dem Damm 8, ein.

Chorleiter Peter Stockschläder, seines Zeichens Musiklehrer am Marxloher Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium, hat mit seinen Sängern ein Programm zusammengestellt, das sich hören lassen kann.

Das Motto des Frühlingskonzertes lautet „Viva la Musica“. Dieses Lied von Gerd Sorg ist die Lebensphilosophie und die Grundeinstellung des Traditionschores, der selbst schwierigste Partituren mit einer beschwingten Leichtigkeit herüberbringt.

Ob es nun Mozarts „Zum Naschen“ ist oder die Hommage an Udo Jürgens mit der Präsentation seiner Welterfolge – der ThyssenKrupp-Chor begeistert und macht das Frühlingskonzert zu einem musikalischen Leckerbissen. Verstärkung und Ergänzung erhalten die Sänger von Sopranistin Stella-Louise Göke und Cécile Tallec am Flügel.

Karten für zehn Euro gibt es ab sofort im Gemeindebüro, Auf dem Damm 8, im Otto-Shop, Von-der-Mark-Straße 58, bei den Sängern und am Veranstaltungstag an der Kasse.