Das Leben mit Dementen ist oft nicht leicht

Aldenrade..  Ein Leben mit Menschen mit einer Demenz ist oft schwierig. Um es ein wenig leichter zu gestalten, hat der Landesverband der Alzheimer Gesellschaften NRW e. V. ein Kurskonzept entwickelt. Es wird die Möglichkeit gegeben, sich über die Erkrankung Demenz, Verhaltensformen der Menschen mit Demenz, den Umgang mit Erkrankten, rechtliche und finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten und Entlastungsangebote für Angehörige zu informieren. Die Termine sind am Montag, 16. und 23. März, von 15 bis 18 Uhr sowie Montag, 30. März, von 15 bis 16.30 Uhr im Hildegard Bienen Haus, Am Rosengarten 1. Es handelt sich um eine Gemeinschaftsveranstaltung der AOK Rheinland/Hamburg, dem Landesverband der Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. und der Heimstatt St. Barbara e.V. Das kostenlose Angebot können auch Versicherte anderer Krankenkassen wahrnehmen. Fragen und verbindliche Anmeldung bei Christine Boscheinen, 0203 - 4 79 98 01 und Susanne Schumacher 0203 - 9 35 55 49 62