Das aktuelle Wetter Duisburg 7°C
Nord

Bruckhausen erwacht

26.10.2007 | 21:49 Uhr

< ...

... p> DAS THEMA DER WOCHE IM DUISBURGER NORDEN Die Bagger sind schon, im übertragenen Sinne, vollgetankt, um in Bruckhausen ganze Häuserzeilen oder, wie es im Amtsdeutsch heißt, der "signifikant ausgeprägten nachweisbaren Substanzschwäche" an die Ziegel zu gehen. Seit mehr als einem Jahr wurde diskutiert, was mit dem Grüngürtel in Marxloh und Bruckhausen wird. Die Marxloher machten pfiffig Randale, wehrten sich. Und dann gaben ihnen Gutachten Recht: Ein Kahlschlag in Marxloh macht keinen Sinn. Anders die Bruckhauser. Bei den Informationsveranstaltungen platzte das Gemeindehaus aus allen Nähten. Dennoch ist deren Unmut nie so öffentlichkeitswirksam gewesen. Die eine oder der andere ist auch vielleicht zu schnell in Deckung gegangen, so etwa: "Was können wir kleinen Leute gegen Thyssen und die Stadt ausrichten?" Und dann soll es sogar Juristen gegeben haben, die die Mutlosigkeit und Resignation noch gefördert haben. Aber das soll sich jetzt ändern. Am Sonntag um 17 Uhr soll eine Versammlung der beiden Bruckhauser Initiativen auch mehr vom Unwillen nach draußen tragen. Ob's was nutzt? Bis zur Ratssitzung im Dezember wird sich noch eine Sitzung der Bezirksvertretung Meiderich/Beeck damit beschäftigen.

Erste Verschönerungen wird es auf alle Fälle in Bruckhausen unabhängig vom Grüngürtel geben: Der Markt auf der Heinrichstraße wird in den nächsten Monaten für 430 000 Euro aufpoliert.

Von Gerhard Klinkhardt

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Leben in Bruckhausen
Bildgalerie
Bruckhausen
Straßensanierung
Meiderich
Aus dem Ressort
Helmut Schorsch erhält Verdienstorden
Auszeichnung
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zeichnete den 83-Jährigen jetzt in Düsseldorf zusammen mit zehn anderen Bürgern jahrzehntelanges Engagement in...
Blitzmarathon: Duisburger Polizei blitzt 5 Prozent aller Pkw
Blitzmarathon
Knapp fünf Prozent aller in Duisburg beim Blitzmarathon kontrollierten Fahrzeuge fuhren zu schnell. Dabei erlebten die Beamten so manche Überraschung.
Hartz IV und Rente als politische Ärgernisse
Politik
Der Abgeordnete Mahmut Özdemir hatte in Meiderich ein Heimspiel. Dennoch viele kritische Fragen zur Rente und zur Glaubwürdigkeit der Politik...
Den Rasern in Hamborn weiter den Spaß verderben
Initiative
Initiative gegen Raserei und Verkehrs-Rowdytum auf der B8 zieht ein zufriedenes Zwischenfazit und plant weitere Aktionen. Die Lokalpolitik soll beim...
Duisburger Feuerwehr löscht Brand an der Neanderschule
Brandstiftung
Bei einem von Unbekannten gelegten Feuer wurde die Neanderschule in Duisburg-Beeck am Dienstagabend beschädigt. Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres.
Fotos und Videos
Jubiläumshain
Bildgalerie
Blüte
Kreuzfahrer legen in Duisburg an
Bildgalerie
Flusskreuzfahrten
Vierfach Sporthalle
Bildgalerie
Sport
article
2002324
Bruckhausen erwacht
Bruckhausen erwacht
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/nord/bruckhausen-erwacht-id2002324.html
2007-10-26 21:49
Nord