Das aktuelle Wetter Duisburg 25°C
Rheinauen

Baumschnitt im Schatten des Kraftwerks

22.11.2010 | 09:00 Uhr
Baumschnitt im Schatten des Kraftwerks
Der BUND hat in der Rheinaue zwischen Duisburg Walsum und Dinslaken Kopfweiden geschnitten. Landschaftswächter vom BUND Duisburg, Dr. Johnnes Meßer, beim Baumschnitt. Foto: Kerstin Bögeholz / WAZ FotoPool

Im Winterhalbjahr schneidet der Bund für Umwelt- und Naturschutz regelmäßig die Kopfweiden in den Walsumer Rheinauen.

Am Wochenende hatten die 15 Freiwilligen Glück: Das Wetter spielte mit und Dr. Johannes Meßer konnte eine ganze Reihe von Ästen kappen.

Im vergangenen Winter war das oft schwierig: Immer wieder störte die Kälte, bzw. Regen die Aktion. Rasch kletterte der Experte mit seiner Kettensäge in die Bäume.

Dann hieß es: Motor anwerfen, Gehörschutz über die Ohren stülpen, Visier runterklappen - und schon flogen die Sägespäne. Die Helfer mussten das Astwerk dann wegschleppen. Dicke Stämme erhalten die Bauern, die das Holz zum Heizen nutzen, wie in alten Tagen.

Die Bäume werden beschnitten, damit sie nicht auseinanderbrechen. Aber auch, weil Vögel dann gute Brutplätze finden.

DerWesten


Kommentare
Aus dem Ressort
Streit um hohe Straßenreinigungsgebühren im Eickelkamp
Wirtschaftsbetriebe
Nur, weil sie über einen Privatweg von ihrem Garten zu einer Nachbarstraße gelangen können, müssen mehrere Eickelkämper nun hohe Straßenreinigungsgebühren zahlen. Ungerecht, finden sie. Völlig zu Recht sei die Gebühr von jährlich 188 Euro, sagen dagegen die Wirtschaftsbetriebe.
Ein Arzt für die Duisburger Herzsportler ist gefunden
Herzsport
Die herzkranke Veronika Ruffing aus Duisburg-Hamborn hatte sich sehr darüber geärgert, dass das Training der Herzsportgruppe an der Hambornber Straße wegen Ärztemangels seit Monaten ausfiel. Nach unserer Berichterstattung hat sich Mediziner bereit erklärt, den Dienst zu übernehmen.
Noch keinen Termin für Wiederholungswahl in Duisburg-Beeck
Wahlpanne
Die Kommunalwahl ist nun acht Wochen her. Doch noch immer steht in den Sternen, wie die Stadt Duisburg mit der Wahlpanne im Bezirk Meiderich/Beeck umgeht. Dort hatte der Wahlvorstand 277 Bürgern den Stimmzettel für die Bezirksvertretungswahl unterschlagen. Wann die Wahl wiederholt wird, ist offen.
Trennlinie auf der Römerstraße in Walsum nicht in der Mitte
Verkehr
Die Linienführung auf der Römerstraße zwischen den Einmündungen Bahnhofstraße und Frankenstraße ist alles andere als normal: Statt in der Fahrbahnmitte verläuft sie seit einigen Wochen einseitig versetzt.
Duisburger bilden ihre Hunde als brave Begleittiere aus
Hundesport
Der Hundesportverein Ruhrort-Meiderich-Berg lud am Sonntag zum 24. Pokalkampf der Begleithund-Prüfung auf das Vereinsgelände an der Schlickstraße. Hundehalter aus sechs Vereinen hatten ihre Hunde zur BH-Prüfung angemeldet.
Fotos und Videos
So feierte Duisburg den WM-Sieg
Bildgalerie
Jubel und Autokorsos
Razzia gegen United Tribuns
Bildgalerie
Straßengang
Autokorsos und Jubelfeiern in Duisburg
Bildgalerie
Fußball-WM
Die besten Orte am Niederrhein
Bildgalerie
Ferien