Das aktuelle Wetter Duisburg 10°C
Auszeichnung

Auszeichnung für Kinder-Jury

17.01.2013 | 17:07 Uhr
Auszeichnung für Kinder-Jury
Gabriela Grillo (hinten, 2. v. li.) zeichnete Schülerinnen und Schüler mit dem Grillo-Preis aus. Foto: Tanja Pickartz / WAZ FotoPool

Duisburg-Marxloh.   Gabriela Grillo überreichte 24 Schülern der Herbert-Grillo-Gesamtschule eine Urkunde für ihre Leistungen

„Kunst und Theater waren schon immer meine Leidenschaft“, sagt Gabriela Grillo. Deshalb sei ihr die Verleihung des Grillo-Preises 2012 eine besondere Freude, erklärte sie beim Tag der offenen Tür am Mittwoch. Die Auszeichnung ging nämlich an 24 Schüler der Marxloher Herbert-Grillo-Gesamtschule, die als Kinder-Jury Stücke der Ruhrtriennale bewertet hatten.

Die Jury-Mitglieder der Jahrgänge sechs bis neun waren in insgesamt sechs Gruppen aufgeteilt worden und hatten sich alle Stücke der Ruhrtriennale angesehen. Anschließend hatten sich die Jungen und Mädchen darüber ausgetauscht und selbst gebastelte Pokale an die nach ihren Kriterien besten Ensembles vergeben.

„Das war ein echtes Mammut-Programm für die Schüler“, sagt Elke Vella, didaktische Leiterin der Gesamtschule. „Sie haben sich in mehreren Städten Theaterstücke angesehen, waren manchmal erst in der Nacht zu Hause.“

Den Kids war das allerdings gar nicht so anstrengend vorgekommen, sondern eher wie ein einziger Spaß. „Mir haben wirklich viele Stücke gut gefallen, da habe ich gerne zugesehen“, sagt die Achtklässlerin Jacqueline (14). Es sei aber äußerst schwer gewesen, die besten auszuwählen: „Wir haben auf Kleinigkeiten geachtet; also ob zum Beispiel die Kostüme zum Bühnenbild passen.“

Trotzdem: Nur einen Gewinner auszuwählen, war den Jugendlichen unmöglich. „Wir haben einfach ganz viele Pokale verteilt“, erzählt Jacqueline. Einen ersten, zweiten und dritten Platz zu bestimmen sei auch deshalb nahezu unmöglich gewesen, weil jeder Schüler einen anderen Favoriten hatte.

Nachdem die Kids anderen Pokale überreicht hatten, freuten sie sich umso mehr über die Urkunde, die Gabriela Grillo ihnen überreichte. Weiterer Grund zur Freude: Der satte Applaus der Schulkameraden.

Dennie Bechtel



Kommentare
Aus dem Ressort
Internet-Café wegen unerlaubtem Glücksspiel durchsucht
Polizeieinsatz
Polizei und Ordnungsamt haben am Donnerstagabend ein Internet-Café in Duisburg-Bruckhausen durchsucht. Wegen unerlaubtem Glücksspiels wird nun gegen den Betreiber des Ladens ermittelt. Er hat gegen ordnungsrechtliche Vorschriften verstoßen und hatte mehr Automaten in Betrieb, als zulässig.
Bürger klagen über Sexdienst in Wohnhaus in Duisburg-Marxloh
Protest
„Unerträglich“ finden Anwohner der Marxloher Dahlstraße, dass in einem Wohnhaus Sexdienste angeboten werden sollen. Ordnungsamt und Bauaufsicht waren vor Ort, konnten keinen eindeutigen Beweis finden, ermitteln aber weiter. Einige Bürger haben inzwischen Protesttransparente am Haus aufgehängt.
Hubbrücke in Duisburg-Walsum nur für Radler und Fußgänger
Hubbrücke
Die Bezirkspolitik in Duisburg-Walsum hat einstimmig für eine reine Radler- und Fußgängerbrücke über die Zufahrt zum Nordhafen gestimmt. Die Steag übernimmt die Kosten, die mit 3,5 Millionen Euro beziffert werden. Frühstens Ende 2017 dürfte das neue Bauwerk stehen.
Weniger Kakerlaken in Duisburg-Meiderich entdeckt
Ungeziefer
Nach dem Brand in einem Meidericher Haus hatten sich in der Ruine Kakerlaken breit gemacht. Sie belagerten auch Nachbarhäuser, weshalb die Ordnungs- und Gesundheitsbehörde tätig wurde. Die Behörden waren jetzt nochmal vor Ort und stellten fest: weniger Kakerlaken.
Der „Ruhrkunstort“ in Duisburg-Ruhrort öffnet seine Türen
Kunst
Lesungen, Live-Bildhauerei und viele Einblicke in die Welt der Künste am Tag der offenen Ateliers bietet der belibet Künstler Treffpunkt in Ruhrort. Die Hausherren werden vor Ort sein und Einblicke in ihr Schaffen gewähren.
Fotos und Videos
Ende der Bauarbeiten auf der A59
Bildgalerie
Autobahn 59
Rundgang durch Vierlinden
Bildgalerie
Stadtteile
Notfallübung im U-Bahn-Tunnel
Bildgalerie
Feuerwehr
HistoriCar 2014 in Duisburg
Bildgalerie
Oldtimer