Das aktuelle Wetter Duisburg 5°C
Auszeichnung

Auszeichnung für Kinder-Jury

17.01.2013 | 17:07 Uhr
Auszeichnung für Kinder-Jury
Gabriela Grillo (hinten, 2. v. li.) zeichnete Schülerinnen und Schüler mit dem Grillo-Preis aus. Foto: Tanja Pickartz / WAZ FotoPool

Duisburg-Marxloh.   Gabriela Grillo überreichte 24 Schülern der Herbert-Grillo-Gesamtschule eine Urkunde für ihre Leistungen

„Kunst und Theater waren schon immer meine Leidenschaft“, sagt Gabriela Grillo. Deshalb sei ihr die Verleihung des Grillo-Preises 2012 eine besondere Freude, erklärte sie beim Tag der offenen Tür am Mittwoch. Die Auszeichnung ging nämlich an 24 Schüler der Marxloher Herbert-Grillo-Gesamtschule, die als Kinder-Jury Stücke der Ruhrtriennale bewertet hatten.

Die Jury-Mitglieder der Jahrgänge sechs bis neun waren in insgesamt sechs Gruppen aufgeteilt worden und hatten sich alle Stücke der Ruhrtriennale angesehen. Anschließend hatten sich die Jungen und Mädchen darüber ausgetauscht und selbst gebastelte Pokale an die nach ihren Kriterien besten Ensembles vergeben.

„Das war ein echtes Mammut-Programm für die Schüler“, sagt Elke Vella, didaktische Leiterin der Gesamtschule. „Sie haben sich in mehreren Städten Theaterstücke angesehen, waren manchmal erst in der Nacht zu Hause.“

Den Kids war das allerdings gar nicht so anstrengend vorgekommen, sondern eher wie ein einziger Spaß. „Mir haben wirklich viele Stücke gut gefallen, da habe ich gerne zugesehen“, sagt die Achtklässlerin Jacqueline (14). Es sei aber äußerst schwer gewesen, die besten auszuwählen: „Wir haben auf Kleinigkeiten geachtet; also ob zum Beispiel die Kostüme zum Bühnenbild passen.“

Trotzdem: Nur einen Gewinner auszuwählen, war den Jugendlichen unmöglich. „Wir haben einfach ganz viele Pokale verteilt“, erzählt Jacqueline. Einen ersten, zweiten und dritten Platz zu bestimmen sei auch deshalb nahezu unmöglich gewesen, weil jeder Schüler einen anderen Favoriten hatte.

Nachdem die Kids anderen Pokale überreicht hatten, freuten sie sich umso mehr über die Urkunde, die Gabriela Grillo ihnen überreichte. Weiterer Grund zur Freude: Der satte Applaus der Schulkameraden.

Dennie Bechtel


Kommentare
Aus dem Ressort
900.000 Reichsmark für Mattlerhof und Wäldchen
Jubiläum
Am 24. April wird der Mattlerbusch 100 Jahre alt. Alles begann an einem Bochumer Beamtenschreibtisch
Lkw mit zwei Containern kippt auf A42 in Duisburg-Beeck um
Lkw-Unfall
Hinter dem Kreuz Duisburg-Nord ist am Morgen ein Lkw auf der A42 umgekippt und behinderte den ohnehin schon durch eine Baustelle beeinträchtigten Verkehr in Richtung Kamp-Lintfort. Die Bergung dauerte bis zum Nachmittag. So lange war der rechte Fahrstreifen gesperrt.
Duisburgerin stürzt von Balkon und verletzt sich schwer
Unfall
Nachdem ihr Bekannter sie auf dem Balkon ausgesperrt hatte, versuchte eine betrunkene Duisburgerin am Donnerstagmorgen, hinabzuklettern. Dabei stürzte die Meidericherin ab und wurde schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt.
Hamborner Heimatverein im Rennen um Stiftungspreis
Wettbewerb
„Ab und zu bekomme ich in meinem Berliner Abgeordnetenbüro ja auch mal Post“, sagt Mahmut Özdemmir, der SPD-Bundestagsabgeordnete für den Duisburger Norden, und blickt im schmucken Hamborner Ratszimmer verschmitzt in die Runde, „aber neulich war da ausnahmsweise nicht irgendeine Lobbyistenbroschüre,...
Löwen schnurrten in Ruhrort ganz sanft
Konzert
Eigentlich ist die Münchener Band „Löwe“ auf ihrer Deutschlandtour total ausgebucht. Für Britta Gies, Chefin des Café Kaldi, machten die angesagten bayrischen Pop-Poeten allerdings einen spontanen Abstecher nach Ruhrort.
Fotos und Videos
Das Thyssen-Werk in den 50ern
Bildgalerie
Foto-Ausstellung
Altes Schätzchen
Bildgalerie
Oldtimer
Neue Attraktion im Tauchgasometer
Bildgalerie
Landschaftspark Nord