Ausgelassene Feier mitten in Duisburg-Neumühl

Das 662. Neumühler Stadtteilfest ist eröffnet.
Das 662. Neumühler Stadtteilfest ist eröffnet.
Foto: Funke Foto Services
Was wir bereits wissen
Die Fünf-Tage-Sause startete am Vatertag. Bis einschließlich Montag geht die Party auf dem Hohenzollernplatz weiter.

Neumühl..  Bei strahlendem Sonnenschein sind die Neumühler am Vatertag ins Festwochenende gestartet. Gefeiert wird der 662. Geburtstag des Stadtteils.

Mit Live-Musik und einem bunten Angebot von Schaustellern lockte das Fest viele Leute auf die Straße. Ob ein Eis oder Zuckerwatte, Bratwurst oder Reibekuchen, es fand sich für jeden Geschmack etwas Passendes. Die Kleinen konnten sich auf Kinderkarussellen vergnügen und die Bänke vor der Bühne auf dem Hohenzollernplatz waren schnell besetzt.

Mit einer kurzen Verzögerung begrüßten Stefan Hambücker und Chriss Martin die Neumühler. Sie lobten die bereits gute Stimmung auf dem Fest, am Vatertag dürften gerade die Herren ausgelassen feiern, und stellten das Programm der nächsten Tage vor. Bis Montag, 18. Mai, stehen die Buden auf der Holtener Straße.

Show und Live-Musik

Anschließend begann Schlagersängerin Sabrina Amorani mit ihrer Show und animierte die Ersten zum Tanzen, wozu zwischen Bühne und Tischreihen ausreichend Platz war.

Um 16 Uhr war es dann Zeit für den Fassanstich durch Franco Lus, diesjähriger Schirmherr des Stadtteilfestes und Besitzer des Traditions-Eiscafés an der Holtener Straße. Am Abend spielt die Band „Impulsiv“ zum ersten Mal in Neumühl.

Bis Montag erwartet die Neumühler noch ein volles Programm. Freitag gab’s nochmal Live-Musik von der „2nd Hand Band“ und am heutigen Samstag können sich die Kleinen ganz Besonders auf Nicolinos Kinderprogramm freuen. Im Anschluss spielt Musik auf der Bühne um den Schwarzbrenner, bei dem man sich mit kalten Getränken versorgen kann.

Der Sonntag startet um elf Uhr mit einem Frühschoppen. Wenig später werden etliche Geschäfte ihre Türen öffnen. Nach einem bunten Tag mit den Marxloher Jecken und anderen kommt es Sonntag um 18.30 Uhr zum Höhepunkt des Tages, der Ziehung der Gewinner der „Neumühl-tut-gut-Tombola“. Der Hauptpreis ist ein Motorroller.