Das aktuelle Wetter Duisburg 8°C
Marxloher Kinderprojekt im Grünen
Jugend
Marxloher Kinderprojekt im Grünen
Marxloh.  Künstlerin Frauke Frech betreut in Marxloh einen offenen Garten. Nachwuchsgärtner zwischen sechs und 14 Jahren gestalten und bewirtschaften ihn.
Stadt Duisburg plant Neubaugebiet für junge Familien
Neubaugebiet
Stadt Duisburg plant Neubaugebiet für junge Familien
Meiderich.   In Meiderich soll eine Gewerbe- und Grünfläche als Neubaugebiet ausgewiesen werden. Es handelt sich um die Brache an der Steinstraße/Hoher Weg.
Duisburger Zinkhüttensiedlung wartet auf Kinder
Wohnen
Duisburger Zinkhüttensiedlung wartet auf Kinder
Marxloh.   Anwohner sprechen beim Politischen Nachtgebet in der Kreuzeskirche über ihre Wünsche für die Nachbarschaft. Junge Familien sollen möglichst einziehen.
Schule in Duisburg-Bruckhausen gewinnt eine Lernküche
Wettbewerb
Schule in Duisburg-Bruckhausen gewinnt eine Lernküche
Bruckhausen.   Die Grundschule hinter dem Grüngürtel ist die einzige Schule aus NRW, die bei einem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb gewonnen hat.
Hans Lembecks Erinnerungen an das gute, alte Hamborn
Stadtgeschichte
Alt-Hamborn. Der Heimatforscher Hans-Joachim Meyer und der Privathistoriker Hans Lembeck schauten sich gemeinsam historische Bilder an.
Tag der Trinkhalle - 19 Buden aus Duisburg wollen gewinnen
Pottkultur
Duisburg. Für den von der Ruhr Tourismus ins Leben gerufenen "Tag der Trinkhallen" haben sich 19 Buden aus Duisburg beworben. Wir stellen die Kandidaten vor.
Duisburger Stadtgeschichte und historische Fotos
Stadthistorie

Duisburg ist über 1100 Jahre alt, erstmals urkundlich erwähnt wurde es 883. Auf dieser Seite haben wir Informationen aus der Stadthistorie für Sie.

13 Biergärten mit Blick auf den Rhein in Duisburg
Gastronomie-Tipps
Vom "Aschlöksken" tief im Süden bis zum "Walsumer Hof" im Norden Duisburgs. Wir stellen in unserer interaktiven Karte 13 Biergärten am Rhein vor.
Was Sie über Duisburg wissen müssen
Stadtinfo Duisburg

Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Duisburg von allen Seiten, bieten Service und thematisch gebündelte Berichte zum Leben in dieser Stadt.

Stadtwerketurm ist eines der Duisburger Wahrzeichen
Stadtwerketurm

Der Stadtwerketurm ist eine Duisburger Landmarke. Nachdem das Kraftwerk abgeschaltet wurde, gab es auch Pläne, den Turm abzureißen. Dagegen regte sich...

Interviews im Paternoster des Duisburger Rathauses
Serie
Der Paternoster des Duisburger Rathauses ist Schauplatz einer Interview-Reihe. Oliver Schmeer dreht hier seine Runden mit Duisburger Politikern.
Große Umfrage: Das halten die Duisburger von ihrer Stadt
Bürgerbarometer
Wir haben 400 Interviews am Telefon geführt und Duisburger Bürger zu den verschiedensten lokalen Themen befragt. So funktioniert das Bürgerbarometer:
Ende der Gastro-Leerstände im Duisburger Innenhafen in Sicht
Interaktive Karte
Neuer Pächter für das Lokal in der Volksbank ist gefunden. Auch beim H2-Office tut sich etwas. Wir stellen die aktuelle Gastronomie im Innenhafen vor.
Was wann wo in Duisburg los ist - der große Überblick 2016
Veranstaltungskalender
Ruhrorter Hafenfest, Stadtwerke Sommerkino und Beecker Kirmes gehören zu den Highlights im Jahr. Doch Duisburg hat viel mehr zu bieten. Ein Überblick.
Fotos und Videos
Streifzug durch Duisburgs Büdchen
Bildgalerie
Tag der Trinkhalle
Neuster Chic im Steinhof
Bildgalerie
Modenschau
NRW Meisterschaft
Bildgalerie
Bodybuilding
Traditionsgaststätten
Heimatverein Walsum sucht alte Bilder und Dokumente
Gaststätten (15)
Im letzten Teil unserer Serie über die Traditionsgaststätten ruft Helmut Schorsch, Vorsitzender des Heimatvereins, die Bürger auf, ihn mit...
In Walsum kam ein Pferd zum Frühschoppen
Gaststätten (14)
Im 14 Teil unserer Serie über Traditionsgastätten in Walsum berichten wir über Walterfang. Das Haus wurde Anfang der 1960er Jahre abgerissen, heute...
Aus der Walsumer Kapitänskneipe wurde ein Hotel
Gaststätten Walsum (13)
Im 13. Teil unserer Serie über Traditionsgaststätten in Walsum berichten wir über den einstigen „Goldenen Anker“ an der damaligen Rheinstraße. In den...
Zollstation an der Grenze Walsum-Dinslaken
Gaststätten (12)
Im 12. Teil unserer Serie über die Traditionsgaststätten in Walsum geht es um Nünninghoff. Der Betrieb befindet sich an der Stelle, wo seit gut 50...
Bei Waldmann-Sunkel löschten Mensch und Tier den Durst
Gaststätten in Walsum...
Im elften Teil unserer Serie über die Traditionsgaststätten in Duisburg-Walsum stellen wir Waldmann-Sunkel vor. „Die Lene“, wie die Stammgäste die...
Sonntagsausflug führte vor 100 Jahren zur Wacht am Rhein
Gaststätten in Walsum...
Im zehnten Teil unserer Serie über Traditionsgaststätten in Walsum berichten wir über das im Zweiten Weltkrieg zerbombte Gasthaus „Wacht am Rhein“....
Matthias Langhoff serviert Fischdelikatessen am Kühlturm
Gaststätten in Walsum (9)
Seit 175 Jahren besteht die Gaststätte Langhoff in diesem Jahr – heute besser bekannt als Walsumer Hof. Geführt wird er jetzt von dem 51-jährigen...
Reiter stoppten an den vier Linden
Gaststätten in Walsum (8)
Im achten Teil unserer Serie über Traditionsgaststätten in Walsum berichten wir über die einstige Gaststätte „Zu den vier Linden“ an der heutigen...
Hermann Claus war Medizinmann und Politiker
Gaststätten in Walsum (7)
Im siebten Teil unserer Serie über Traditionsgaststätten in Walsum geht es um die Wacholderbrennerei Claus. Das Haus mit der angeschlossenen Kneipe...
Walsumer Vereine liebten die Gaststätte Tofahrn
Gaststätten in Walsum (6)
Im sechsten Teil unserer Serie über die Traditionsgasstätten in Walsum berichten wir über das einstige Gasthaus Tofahrn. Es wurde in den 1950er Jahren...
Notkirche in der alten Kneipe Güllekes
Gaststätten in Walsum (5)
Die Gaststätte Güllekes, zwischenzeitlich auch „Zornige Ameise“ und heute Stadtschänke genannt, stellen wir im fünften Teil unserer Serie über...
Römerhof diente als Büro des ersten Bürgermeisters Walsums
Gaststätten in Walsum (4)
Der Römerhof, heute bekannt unter dem Namen Apostel, diente dem ersten Bürgermeister Walsums als Dienstsitz. Im vierten Teil unserer Serie berichten...
Weitere Nachrichten
Wir stellen Mitmenschen aus dem Duisburger Norden vor
Serie
Duisburg. In dieser Serie berichten wir über Mitmenschen, die zum Beispiel außergewöhnliche Berufe, spannende Lebensgeschichten oder ausgefallene Hobbys haben.
Helfende Hände für Meiderich
Vereine
Meiderich. Ein neues Hilfswerk um den Vorsitzenden Peter Weber will für den Duisburger Norden die Ärmel hochkrempeln. Und Vereine und Initiativen enger vernetzen
Gedenkfeier an Sophie Scholls Geburtstag in Duisburg-Marxloh
Schule
Marxloh. Das Marxloher Berufskolleg an der Dahlmannstraße 26 gestaltet jedes Jahr am 9. Mai einen Gedenktag für die ermordete Widerstandskämpferin.
Nachbarin beschwert sich über Marihuana-Gestank im Hausflur
Drogen
Duisburg. Der Geruch im Hausflur war eindeutig, eine Nachbarin beschwerte sich bei der Polizei in Marxloh. Und die fand: eine Cannabis-Zucht im Schlafzimmer.
Frage der Woche
Nach dem emotionalen Derbysieg gegen Fortuna Düsseldorf : Schaffen die Zebras jetzt den Klassenerhalt?

Nach dem emotionalen Derbysieg gegen Fortuna Düsseldorf : Schaffen die Zebras jetzt den Klassenerhalt?

 
Wildtiere in der Stadt
Die Maikäfer kommen – In Duisburg keine Seltenheit mehr
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um die Maikäfer. Sie krabbeln in diesen Tagen aus dem Boden.
Die Heckenbraunelle startet das Brutgeschäft in diesen Tagen
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um die Heckenbraunelle. Der kleine Vogel brütet gerne in Hainbuchenhecken.
Meisen zwitschern in Duisburger Gärten um die Wette
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um die hübschen Meisen, die wohl wirklich jedes Kind kennt.
Blindschleichen sind Stammgäste, Ringelnattern selten
Wildtiere
In dieser Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um Blindschleichen, die so mancher mit Schlangen verwechselt, und Ringelnattern.
Lurche fühlen sich in Duisburger Gartenteichen wohl
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie Wildtiere in der Stadt geht es um Molche, auch als Schwanzlurche bekannt. Sie kommen auch in privaten Teichen vor.
Im Landschaftspark Duisburg-Nord leben 30 Libellenarten
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um Libellen. Sie sind für den Menschen vollkommen harmlos und stechen nicht.
Steinkäuze fühlen sich in der Walsumer Rheinaue wohl
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um Steinkäuze. Die kleinen Eulen sind insbesondere in der Dämmerung zu sehen.
Eichhörnchen sind eifrige Nussknacker
Tierserie
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um Eichhörnchen. Sie sind putzige Gesellen, räubern im Frühjahr aber Vogelnester aus.
Kakerlaken sind gefährliche Krankheitsüberträger
Wildtiere
Man kann sie im Reisegepäck einschleppen, oder mit Sperrmüll ins Haus tragen. Egal woher sie stammen: Die Tiere sind schwer wieder loszuwerden.
Gefährliche Nager breiten sich im Duisburger Norden aus
Wildtiere
Ratten und Mäuse entwickeln sich in Marxloh immer mehr zur Plage, sagt ein Schädlingsbekämpfer. Er kennt auch die Gründe.
Eisvögel stürzen sich gerne auf Goldfische im Gartenteich
Wildtiere
In diesem Teil der Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um Eisvögel. Es sind hübsche Tiere, die man im ganzen Duisburger Norden entdecken kann.
Kaninchen sind in Duisburg ein Problem – es gibt zu viele
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ berichten wir über Kaninchen. Sie sind zwar niedlich anzusehen, aber eine Plage.
Weitere Nachrichten
100 Flaggen grüßen die Skipper, die nach Ruhrort kommen
Maifeier
Ruhrort. Der Förderverein für ein maritimes Ruhrort lädt seit acht Jahren zum Maifest am Flaggenmast auf der Mühlenweide. Ein schöner Brauch.
Neumühler feiern eine große Party am Vereinsbaum
Maifest
Neumühl. Traditionell lädt die Kaufmannschaft am 1. Mai zur Aufstellung des Vereinsbaumes auf dem Hohenzollernplatz ein. Viele Besucher strömten zum Fest.
Duisburger Migranten helfen bei der Integrationsarbeit
Migranten
Hamborn. Der Rheinische Dialog- und Bildungsverein in Duisburg-Hamborn hilft vor allem Migranten, steht aber auch den „Ur-Deutschen“ zur Verfügung.
DIGITAL PAKET
Duisburger Themen
Rat und Hilfe in DU-Nord
Hier haben wir für Sie Sprechzeiten der Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen, Gesprächskreise und weitere soziale Angebote im Duisburger Norden...
Ermittlungen
Duisburg. Von einer Brücke aus ließen vier Kinder Steine auf die A 42 fallen und versteckten sich dann in einem Gebüsch. Zwei Autos und ein Lkw beschädigt.
Polizei
Duisburg. Ein 47-Jähriger hat nachts eine Baustellenbake auf Straßenbahnschienen in Duisburg gelegt. Bei der Polizei sprach er von einer "Kurzschlussreaktion".
Illegale Zucht
Duisburg. Mitarbeiter der Stadt Duisburg haben in Hamborn 34 Hunde in einem illegalen Zuchtbetrieb sicher gestellt. Die Tiere waren stark verwahrlost.
Malaktion
Duisburg. Die Hamburger Künstlerin Caroline von Grone portraitiert in einer Malaktion am Duisburger Lehmbruck-Museum zwölf Kantpark-Menschen.
Einzelhandel
Duisburg. Bei einer Passantenzählung auf der Königstraße landet Duisburgs Einkaufsmeile im Vergleich zu anderen Flaniermeilen im Mittelfeld.
Wohltätigkeit
Über 60 Promi-Enten aus dem vom VKM veranstalteten Entenrennen präsentieren sich nun in einem Ladenlokal auf der oberen Etage der Königsgalerie.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Duisburg
Aktuelle Tweets
Stadtteil-News DU-West | DU-Süd
Chempark Uerdingen saniert Klärbecken
Wirtschaft
Krefeld-Uerdingen. Der Uerdinger Chempark-Betreiber Currenta saniert für vier Millionen Euro die Filterbecken des Flusswasserwerks. Dafür mussten die Becken trocken...
MSV machte in der 3. Liga drei Millionen Euro Verlust
Mitgliederversammlung
Duisburg. Die 3. Liga macht kaum Spaß - und ist teuer: Der MSV Duisburg konnte den Fehlbetrag aus dem Aufstiegsjahr aber in der 2. Bundesliga kompensieren.
NEUE WAZ-APP
Neues aus Dinslaken
Mango kommt in die Neutor Galerie Dinslaken
Shopping
Dinslaken. Die spanische Modekette soll im Sommer in ein 460 Quadratmeter großes Lokalim Erdgeschoss ziehen. Auch Camp David und Soccx eröffnen im Erdgeschoss
Fotos aus aller Welt
Rock und Pop im Pott
Bildgalerie
Ausstellung
90.000 fliehen vor Waldbrand in Kanada
Bildgalerie
Evakuierung
Neue Schenker-Zentrale
Bildgalerie
Baustellen-Chronik
Das sind die besten Bilder des Tages
Bildgalerie
Fotografie
Facebook
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
sonnig
aktuelle Temperatur:
8°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Info
Tablet Schulungen für Einsteiger & Fortgeschrittene
Mobile & Apps

Sie möchten sich mit dem Tablet in Ruhe und unter systematischer Anleitung einer unserer erfahrenen Trainer vertraut machen? Dann sind Sie bei uns...

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
Nord

NRZ/WAZ-Redaktion Duisburg-Nord
Weseler Straße 3
47169 Duisburg-Hamborn

-