Das aktuelle Wetter Duisburg 18°C
Duisburg

Neues Dach für den Hbf

Zur Zoomansicht 19.10.2012 | 17:20 Uhr
Die Zukunft: So soll das neue Dach über den Bahnsteigen des Duisburger Hauptbahnhofs einmal aussehen.
Die Zukunft: So soll das neue Dach über den Bahnsteigen des Duisburger Hauptbahnhofs einmal aussehen.Foto: privat

Der Hauptbahnhof Duisburg bekommt eine neue Halle über den Bahnsteigen. Das aktuelle Dach ist marode.

Der nordrhein-westfälische Verkehrsminister Michael Groschek brachte gute Nachrichten mit nach Duisburg: Der Hauptbahnhof erhält ein neues Hallendach über den Bahnsteigen. Möglicherweise wird der 120 Millionen Euro teure Neubau allerdings nicht vor 2020 fertig sein. Zum Bericht

DerWesten

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Mineralien-Sammler
Bildgalerie
Hobbys
Nachwuchs bei Familie Wildschwein
Bildgalerie
Wildschweine
MSV holt drei Punkte
Bildgalerie
3. Bundesliga
Baustellen-Rundfahrt im Duisburger Westen
Bildgalerie
Stadtentwicklung
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Blitz schlägt in Dachstuhl ein
Bildgalerie
Unwetter
Sarah Latton bei Let's Dance
Bildgalerie
Essenerin in RTL-Show
SEK beendet Suizidversuch
Bildgalerie
Polizeieinsatz
Glück im Unglück
Bildgalerie
Unwetter
Scoopshot-Bild des Tages
Bildgalerie
Fotoaktion
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
100 Jahre Liborius-Kirche
Bildgalerie
Grundsteinlegung
Klöpplerinnen aus ganz Europa in Hattingen.
Bildgalerie
Spitze kleidet !
Flaschenpost
Bildgalerie
Grundschultheater
Trommel-Projekt Stomp
Bildgalerie
Kulturrucksack
Tummelwiese in der Gruga
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Facebook
Kommentare
Aus dem Ressort
Entscheidung zu Duisburger Delfin-Verbot wohl erst im Herbst
Tierschutz
Nach gescheitertem Grünen-Vorstoß gegen die Delfin-Haltung versucht es jetzt die Piratenpartei auf Landesebene. Betroffen von einem NRW-Alleingang wäre dann alleine der Duisburger Zoo mit seinem Delfinarium. In der rot-grünen Regierung würde man das Thema lieber erst nach dem Wahlkampf diskutieren.
A59-Sperrung in Duisburg wird für Pendler zur Geduldsprobe
Großbaustelle
Weder Stadt noch Polizei oder Stauforscher vermögen einzuschätzen, welche Auswirkungen die Sperrung der A59 Berliner Brücke ab Mai auf Duisburg und die 80.000 Pendler haben wird. Staus und zwischenzeitlicher Stillstand auf den Straßen sind allerdings programmiert.
Hier hat Armut ein Gesicht
Bahnhofsmission
Die Duisburger Bahnhofsmission ist seit 102 Jahren für viele Hilfesuchende die erste Anlaufstation. Die Mitarbeiter kennen die Gesichter der Armut.
Duisburgerin bekommt durch Umbaumaßnahme Laterne in Einfahrt
Verkehrsposse
Die Walsumerin Tanja Fandrich ist mit der drei Meter breiten Einfahrt vor ihrem kleinen Häuschen eigentlich zufrieden. Die Stadt will ihr nun eine sieben Meter breite, abgesenkte Einfahrt vor’s Haus bauen – mittendrin eine Straßenlaterne. Dafür soll die Krankenschwester rund 2300 Euro zahlen
Geburtstagfeier endet mit Schlägerei und Großeinsatz
Polizeieinsatz
Eine Geburtstagsfeier im Duisburger Stadtteil Untermeiderich ist am Mittwochabend dermaßen eskaliert, dass 13 Streifenwagen der "Party" einen Besuch abstatteten. Rund zehn Personen waren nach einem Streit aufeinander losgegangen und schlugen mit Holzlatten sowie Stühlen aufeinander ein.