Neuenkämper Erklärung verabschiedet

Die Vertreter des Runden Tisches Neuenkamp und der Sozialraumkonferenz haben sich zu einer 30-köpfigen Unterstützergruppe für Flüchtlinge zusammengetan.


Nach dem Rundgang verabschiedeten sie die Neuenkämper Erklärung, um klar zu machen, dass Flüchtlinge willkommen geheißen, aber auch die Sorgen und Ängste von Anwohnern ernst genommen werden.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE