Das aktuelle Wetter Duisburg 5°C
Stadtfolkfest

Musik und Spaß in der City

Zur Zoomansicht 24.06.2012 | 13:08 Uhr
Am Samstag, den 23.06.2012 findet der zweite Tag vom Stadt - Folk - Fest in der Fußgängerzone in Duisburg - Mitte statt. noch bis zum morgigen Sonntag erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Musikprogramm auf drei Bühnen und Spaß und Unterhaltung für die Kleinen. Foto: Stephan Eickershoff/WAZFotoPool
Am Samstag, den 23.06.2012 findet der zweite Tag vom Stadt - Folk - Fest in der Fußgängerzone in Duisburg - Mitte statt. noch bis zum morgigen Sonntag erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Musikprogramm auf drei Bühnen und Spaß und Unterhaltung für die Kleinen. Foto: Stephan Eickershoff/WAZFotoPoolFoto: WAZFotoPool

Tausende Besucher lockt das Stadtfolkfest am Wochenende in die Duisburger City

Am Wochenende lockt wieder das Stadtfolkfest tausende Besucher in der Fußgängerzone in Duisburg - Mitte . Ein buntes und abwechslungsreiches Musik- und Rahmenprogrammabwechslungsreiches Musikprogramm auf drei Bühnen begeistert die Fans und die Kleinen haben ihren Spaß beim Spieleparcour.

Stephan Eickershoff

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Sinteranlage
Bildgalerie
Stahlindustrie
Spaziergang durch Schmidthorst
Bildgalerie
Statteile im Norden
Bellydancer-WM in Duisburg
Bildgalerie
Bauchtanz
Fahndung nach Schmuck-Räubern
Bildgalerie
Polizei
Spaziergang durch Alt-Hamborn
Bildgalerie
Stadtteile
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Baldeneysee um 75 cm abgesenkt
Bildgalerie
Stausee
Viele Gäste am ersten Tag in Hattingen
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt 2014
Kindergarten brannte
Bildgalerie
Feuer
Polizei räumt Flüchtlingscamp
Bildgalerie
Flüchtlinge
Neueste Fotostrecken
Drei-Fachausstellung
Bildgalerie
Witten
Schranken defekt
Bildgalerie
Witten
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
"Heavy Metal" in der Dasa
Bildgalerie
Fotostrecke
Kurt Rehm zeigt neue Arbeiten
Bildgalerie
Kunstmuseum Bochum
Facebook
Kommentare
Die Grundsteuer in Duisburg soll erhöht werden
Duisburg ist ganz schön pleite. Um die Schließung von Hallenbädern, Stadtteilbüchereien und Jugendzentren zu verhindern, dreht die Stadt an der Steuerschraube. Ist das ein legitimer Weg?

Duisburg ist ganz schön pleite. Um die Schließung von Hallenbädern, Stadtteilbüchereien und Jugendzentren zu verhindern, dreht die Stadt an der Steuerschraube. Ist das ein legitimer Weg?

 
Fotos und Videos
Die hohe Kunst des Bauchtanzes
Video
Bauchtanz-Festival
Aus dem Ressort
Medizinforum in Duisburg zur Chronischen Bronchitis
Gesundheit
Dr. Clemens Maurer, Chefarzt am Bethesda, und Oberarzt Dr. Andreas Fischer, informierten beim WAZ-Medizinforum über die Chronische Bronchitis. Anzeichen dafür sind die sogenannten AHA-Symptome: Auswurf, Husten, Atemnot. Raucher sind besonders gefährdet.
Mitarbeiter in Duisburger Krankenhaus sind empört
Medizin
Mitarbeiter im Johanniter-Krankenhaus in Duisburg-Rheinhausen sind empört: Sie sollen auf Lohn verzichten, um das Krankenhaus aus den Finanznöten zu retten. „Man setzt uns die Pistole auf die Brust“, klagen sie. Auch Stellen sollen eingespart werden.
Das Theater in Duisburg braucht gute Freunde
Kultur
Der Verein „Förderer der Duisburger Theater-Kultur“ setzt sich besonders für die Jugendarbeit und für den Jugendclub „Spieltrieb“ ein. Er feiert 2015 seinen 10. Geburtstag. Inzwischen ist der Verein auf über 50 Mitglieder angewachsen.
Viele Unfälle an gefährlichen Duisburger Ecken
Verkehr
Verkehrsexperten suchen Lösungen für gefährliche Kreuzungen und Kurven in Duisburg, an denen sich immer wieder schwere Unfälle ereignen. Mal fahren die Autofahrer zu schnell, mal sind Kreuzungen unübersichtlich.
Duisburgerin hat großen Auftritt beim „Supertalent“
TV-Casting-Show
Angelika Ewa Turo aus Marxloh ist am Samstag, 29. November, in der RTL-Casting-Show „Das Supertalent“ zu sehen. Die 26-Jährige liebt Schlager und singt vor großem Publikum und der vierköpfigen Jury um den Pop-Titanen Dieter Bohlen den Helene-Fischer-Hit „Atemlos“.