Das aktuelle Wetter Duisburg 13°C
MSV Duisburg

MSV-Fans feiern Lizenz für 3. Liga

Zur Zoomansicht 09.07.2013 | 00:13 Uhr
Nach der Zulassung zur dritten Liga strömten am Montagabend mehr als 2000 MSV-Fans vor die Nordtribüne.
Nach der Zulassung zur dritten Liga strömten am Montagabend mehr als 2000 MSV-Fans vor die Nordtribüne.Foto: Fabian Strauch / WAZ FotoPool

Über 2000 Fans strömten am Montagabend nach der DFB-Entscheidung vor die Nordtribüne.

MSV Duisburg
Neustart beim MSV Duisburg mit Karsten Baumann als Trainer

Welche Mannschaft Karsten Baumann in Duisburg betreuen wird, ist bislang noch eine Gleichung mit vielen Unbekannten. Am Montag-Nachmittag gab der MSV die Verpflichtung des Trainers Baumanns bekannt. Zudem verlängerte Sportdirektor Ivica Grlic seinen Vertrag beim MSV um drei Jahre.

 

Fabian Strauch

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
MSV holt drei Punkte
Bildgalerie
3. Bundesliga
Baustellen-Rundfahrt im Duisburger Westen
Bildgalerie
Stadtentwicklung
Lkw kippt auf A42 um
Bildgalerie
Unfall
Kleiner Brillenbär erkundet Außengehege
Bildgalerie
Zoo-Nachwuchs
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
"Car-Freitag" 2014
Bildgalerie
Autotuning
Hüsten - Langscheid 2:3
Bildgalerie
Fussball-Kreispokal
Kreuzweg auf Halde Haniel
Bildgalerie
Karfreitag
Kreuztracht 2014
Bildgalerie
Prozessionen gut besucht
Der Schellenberger Wald
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
BVB schlägt Mainz mit 4:2
Bildgalerie
BVB
Gladbach verliert 2:4 in Freiburg
Bildgalerie
Gladbach
The Lego Movie Videogame
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Asbachtal in Kupferdreh
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Umweltschützer Dieter Mennekes
Bildgalerie
Unternehmer
Facebook
Kommentare
09.07.2013
10:21
Erleichterung bei MSV-Fans
von banane666 | #2

ich freue mich dass sie wenigstens für die 3. Liga die Lizenz bekommen haben, aber alle Leistungsträger sind weg und man hat den MSV in die Tiefe gestürzt, wer waren die Schuldigen?

09.07.2013
00:15
Erleichterung bei MSV-Fans
von Karlot | #1

Sie stürmten zu Nottriibüne, um eine Marke zu feiern: "MSV".
Eine Fußballmarke fast ohne Spieler.

Als ob der Name bereits Erfolg verspreche.

Erfolgreiche Fußballvereine sind heute in erster Linie eines: eine Geldmaschine.
Egal wie sie heißen.

1 Antwort
Erleichterung bei MSV-Fans
von rehamanager | #1-1

Nein, erstmal feiern die Leute dort die Zulassung zur 3. Liga und die Tatsache, nicht noch weiter nach unten durchgereicht zu werden! Ob der Erfolg auch kommt, wird sich zeigen.

Mit der Geldmaschine hast Du aber ganz recht, leider wird es in dieser Hinsicht immer schlimmer. Sehr schade! Aber wo man viel Geld verdienen kann, regiert eben auch das Geld.

Fotos und Videos
Made in Duisburg: DK Eisenverwertung
Bildgalerie
MADE IN DUISBURG
Das Thyssen-Werk in den 50ern
Bildgalerie
Foto-Ausstellung
Finale bei den Tanztagen
Bildgalerie
Tanzen
Aus dem Ressort
Duisburger Hühner legen bunte Eier
Osterhasen-Konkurrenz
Diese Hühner machen dem Osterhasen Konkurrenz: Von Natur aus legen die Federviecher, die Marianne und Heinrich Schimmel züchten, bunte Eier – und im Frühling sogar besonders viele.
Duisburger Diensthundestaffel hat ein gutes Näschen
Polizei
Polizist Henrik Richter und sein Rottweiler Quintus gehören zur 13 Teams umfassenden Diensthundestaffelder Polizei Duisburg. Gemeinsam bestreiten sie die zahlreichen Einsätze im Dienst – aber auch ihr Alltagsleben.
Zu Ostern jede Menge ungelegte Eier im Duisburger Westen
Stadtentwicklung
Wer sich mit Stadtentwicklung befasst, muss offenbar einen langen Atem haben. Es gibt unzählige öffentliche wie private Projekte. Manches läuft, anderes lahmt. Eine Rundfahrt durch Duisburgs Westen.
Neue Weiche in  Duisburg-Großenbaum - RE2 und RE3 fallen aus
Bahnverkehr
Am Osterwochenende baut die Bahn am Haltepunkt Duisburg-Großenbaum eine neue Weiche ein. Von Samstagfrüh bis Sonntagmittag fallen deshalb die Regionalexpresslinien RE2 und RE3 zwischen Duisburg und Düsseldorf aus. Reisende sollen auf die Linie RE6 ausweichen. Auch die S1 wird umgeleitet.
Bei der Stadt Duisburg sind exakt 100 Osterfeuer angemeldet
Brauchtum
Ab Ostersamstag raucht es wieder mächtig an allen Ecken und Enden der Stadt. Von Walsum bis Serm, von Rumeln bis Duissern werden dann die traditionellen Osterfeuer entzündet. Exakt 100 Feuerstellen sind in diesem Jahr bei der Stadt angemeldet.