Das aktuelle Wetter Duisburg 11°C
Verkehrsunfall

Mofafahrer schwer verletzt – Polizei sucht Unfallzeugen

04.06.2012 | 14:45 Uhr
Funktionen

Duisburg. Bei einem Verkehrsunfall auf dem Neudorfer Sternbuschweg (zwischen Oststraße und Schemkesweg) verletzte sich am Samstagmittag ein 17-jähriger Mofafahrer schwer. Er war in Richtung Kammerstraße unterwegs, als er in Höhe eines Kiosks auf einen Ford Galaxy auffuhr und stürzte. Der Jugendliche kam in die Unfallklinik, wo er stationär blieb. An seinem Mofa entstand Totalschaden, am Ford ein Schaden von etwa 1.500 Euro. Die Polizei sperrte für die Unfallaufnahme den Sternbuschweg etwa eine dreiviertel Stunde lang. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 22 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Kommentare
Aus dem Ressort
39-Jähriger stirbt auf A59 - 22-Jährige auf A40 verletzt
Unfälle
Auf der A59 in Duisburg wurde ein Fußgänger von zwei Autos überfahren und tödlich verletzt. Auf der A40 in Mülheim erfasste ein Wagen eine 22-Jährige.
Duisburger Familienkonflikt gipfelt in einer Messerstecherei
Familienstreit
Mit einem Messersich endete ein Familienstreit zwischen zwei Männern und einer Frau in Rheinhausen. Ein 30-Jähriger Mann wurde dabei verletzt.
Noch gibt es Frühbucherrabatt für die Duisburger Traumzeit
Traumzeit-Festival
40 Bands werden beim Duisburger Traumzeit-Festival auf der Bühne im Landschaftspark stehen. Darunter Calexico, Sophie Hunger oder The Majority Says.
DVG verbannt E-Scooter aus Bus und Bahn
Nahverkehr
Die Duisburger Verkehrsgesellschaft folgt dem Beispiel anderer Verkehrsunternehmen in der Region. Eine Behinderten-Organisation spricht von...
Duisburger Siemens-Werk investiert in neuen Flexi-Shop
Wirtschaft
Das Siemens-Werk in Duisburg investiert 1,2 Millionen Euro in den neuen „Flexi-Shop“. Pünktlich und schnell werden dort Einzelteile produziert.
Fotos und Videos
Duisburg aus der Luft gesehen
Bildgalerie
Luftbilder
60 Jahre Friedrich-Ebert-Brücke
Bildgalerie
Brücken-Jubiläum