Mit plüschigen Handschuhen und Revolver Blumenladen beklaut

Foto: Imago
Was wir bereits wissen
Mit einem schwarzen Revolver in der Hand überfielen zwei Männer ein Blumengeschäft in Duisburg Bruckhausen und bedrohten drei Frauen.

Duisburg.. Am frühen Montag Abend gegen 17.23 Uhr wurden drei Mitarbeiterinnen eines Blumenladens auf dem Ostackerweg in Bruckhausen überfallen. Mit einem schwarzen Revolver bedrohten zwei maskierte Männer die 66-jährige Inhaberin sowie zwei Mitarbeiterinnen (24 und 50 Jahre alt).

Die beiden Räuber verlangten Bargeld, damit flüchteten sie zu Fuß Richtung Friedhof. Beide sollen etwa 20 Jahre alt sein, schlank und 1,80 Meter groß. Sie waren dunkel gekleidet, einzige Besonderheit der Täterbeschreibung: Sie trugen "plüschige" Handschuhe.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen.