Duisburg

Mit Messer: Räuber überfällt Seniorin (73) in Duisburger Kiosk

Ein Räuber hat einen Kiosk in Duisburg überfallen.
Ein Räuber hat einen Kiosk in Duisburg überfallen.
Foto: imago

Duisburg. Die Polizei fahndet nach einem Kiosk-Räuber: Der Täter hat am Montag einen Kiosk in Duisburg-Großenbaum überfallen.

Er hat die Verkäuferin (73) mit einem Messer bedroht und Bargeld verlangt, wie die Polizei mitteilte.

Hinweise an die Polizei

Falls du etwas oder jemanden gesehen hast: Der Täter soll 25 bis 30 Jahre alt und 1,75 m groß sein. Er war dunkel gekleidet. Das Messer hatte einen Holzgriff.

Ruf bei der Polizei an unter 0203/2800.

(fb)

Weitere Themen:

„Das Maximum ist erreicht“ - Tafel in Lünen muss Aufnahmestopp verhängen

Nach tödlichen Schüssen in Duisburger Polizei-Wache - so geht es den Beamten

Mann (23) will offenbar Frau (23) in Kleve missbrauchen - doch dann geht ihr Vater (57) dazwischen