Mit der Linie 903 die Stadt erkunden

Duisburg mit der Straßenbahnlinie 903 erkunden: Am Freitag, 17. April, geht es von Hochfeld über Wanheimerort nach Hüttenheim. Teilnehmer dieser Tour der besonderen Art können dabei den Blick schweifen lassen und auch an einzelnen Stationen ihre Erkundung fortsetzen.

Bei den Hüttenwerken Krupp-Mannesmann erhalten die Bahnfahrer exklusive Einblicke in die Arbeitsabläufe der Stahlproduktion. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Werkskantine ist die nächste Station die begehbare Achterbahn „Tiger & Turtle – Magic Mountain“ auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe. Dort können die Teilnehmer einen ausgiebigen Blick über die Hüttenwerke und den Rest der Stadt genießen. Zurück am Rheinpark klingt die Tour dann gegen Nachmittag langsam aus.

Treff ist um 9.15 Uhr an der Haltestelle Hochfeld Süd/Rheinpark. Erwachsene zahlen 39 Euro, inklusive Fahrticket, Werksführung und Mittagessen bei HKM. Alle weiteren Informationen gibt es im Ruhr-Visitorcenter. Dort ist auch eine Anmeldung bis zum 15. April erforderlich. Infos und Anmeldung auch telefonisch unter: 0203/28 54 40.