Das aktuelle Wetter Duisburg 19°C
Kriminalität

Metalldiebe verursachen Gasaustritt in Duisburg-Bruckhausen

13.12.2012 | 16:09 Uhr
Metalldiebe verursachen Gasaustritt in Duisburg-Bruckhausen
Metalldiebe verursachten GastaustrittFoto: Michael Kleinrensing

Duisburg.   Am Mittwoch nahmen aufmerksame Anwohner auf dem Kringelkamp in Duisburg-Bruckhausen einen Gasgeruch wahr. Grund für das austretende Gas war eine Gasleitung, die von Metalldieben bei einem Einbruch beschädigt wurde.

Aufmerksame Anwohner nahmen am Mittwoch gegen 17.10 Uhr auf dem Kringelkamp in Bruckhausen einen Gasgeruch wahr und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Metalldiebe waren zuvor in den Keller eines leeren Hauses eingebrochen und hatten Kupferleitungen gestohlen und die Gasleitung beschädigt.

Die Feuerwehr stellte eine Gasansammlung in dem Gebäude fest, so dass 19 Anwohner in der Nachbarschaft ihre Wohnungen aus Sicherheitsgründen verlassen mussten. Die Polizei sperrte den Kringelkamp. Anschließend lüftete die Feuerwehr das unbewohnte Haus. Um 21.15 Uhr konnten die Anwohner in ihre Wohnungen zurückkehren. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die die Diebe gesehen haben: 0203/2800.

Kommentare
14.12.2012
13:04
Und wieder Mal hat "DER ARCHE-TEKT" Recht (!) - und hoffentlich...
von JoachimMutz | #3

schließen sich ihm viele Menschen "im Kampf zum Besseren", eben zu einer besseren Zukunft für alle Menschen dieser Stadt an!

Die Schreibweise...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Steag Kraftwerk Walsum
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7390518
Metalldiebe verursachen Gasaustritt in Duisburg-Bruckhausen
Metalldiebe verursachen Gasaustritt in Duisburg-Bruckhausen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/metalldiebe-verursachen-gasaustritt-in-bruckhausen-id7390518.html
2012-12-13 16:09
Duisburg, Metalldieb, Gas, Geruch, Bruckhausen, Sicherheit, Feuerwehr
Duisburg