Das aktuelle Wetter Duisburg 12°C
Forschung

Menschen haben Zähne wie ein Hai

07.08.2012 | 15:28 Uhr
Menschen haben Zähne wie ein Hai
Mensch und Hai haben ähnlich robuste Zähne, stellten Forscher fest.

Duisburg.  Wissenschaftler der Universität Duisburg-Essen (UDE) und des Max-Planck-Instituts für Eisenforschung (MPIE) in Düsseldorf haben die Zahnstrukturen bei Hai und Mensch analysiert. Sie fanden Erstaunliches heraus.

Und der Haifisch , der hat Zähne… – aber was für welche: Wissenschaftler der Universität Duisburg-Essen (UDE) und des Max-Planck-Instituts für Eisenforschung (MPIE) in Düsseldorf haben die Zahnstrukturen bei Hai und Mensch analysiert und dabei Erstaunliches festgestellt: Obwohl die Beißer des Raubtiers zu hundert Prozent Fluoride enthalten, also das Mineral, das niedrigdosiert in Zahncremes steckt, sind sie nicht härter als unsere.

Für die Studie nahmen die Forscher die Zähne des Kurzflossen-Mako und des Tigerhais buchstäblich auseinander – diese Arten fressen ihr Beutefleisch nämlich unterschiedlich.

Mithilfe des Rasterelektronen-Mikroskops und der Röntgenbeugung schauten sie sich Anordnung, Größe und Natur der Fluorapatit-Kristalle an, über die mechanischen Messungen prüften sie die Härte lokal in kleinen Bereichen.

Obwohl der Mako das Fleisch seiner Beute reißt und der Tigerhai es schneidet, ist der chemische und kristalline Aufbau ihrer Zähne nahezu identisch.

Menschlicher Zahnschmelz ist weicher

So könnte man eigentlich getrost davon ausgehen, dass Haifischzähne härter sind als unsere. „Menschlicher Zahnschmelz besteht aus einem etwas weicheren Mineral, dem Hydroxylapatit, der übrigens ebenfalls in Knochen vorkommt.“ Doch zur Überraschung der Forscher ergaben die Vergleichsuntersuchungen an einem menschlichen Zahn: Er ist genauso robust wie der des gefürchteten Raubtieres.

Ihre Arbeiten setzen die Wissenschaftler nun fort. Und sie experimentieren damit, die Strukturen nachzubauen – für den Zahnersatz von morgen. „Es wäre toll, wenn man irgendwann Zähne mit einem Material restaurieren könnte, das viel natürlicher ist als die heutigen Behelfslösungen.“


Kommentare
08.08.2012
09:16
Menschen haben Zähne wie ein Hai
von Black123 | #1

wayne fährt mal wieder zum whatever-est

Aus dem Ressort
Stadt Duisburg sagt den Dreckecken weiter den Kampf an
Dreck-Weg-Garantie
8860 wilde Müllkippen wurden seit Herbst 2012 in Duisburg aufgrund der „48-Stunden-Dreck-weg“-Garantie beseitigt, 435 Tonnen Müll dort aufgesammelt, wo er nicht hingehört. Um auf illegals Müllberge aufmerksam zu machen, hat die Stadt für Bürger sogar eine eigene Müll-Hotline eingerichtet.
Marina-Markt im Innenhafen startet Sonntag in die Saison
Veranstaltung
Nach einem halben Jahr Abstinenz ist er wieder da: Der Marina-Markt startet am Wochenende in die Saison. Die Händler locken Ostersonntag und Ostermontag mit einer bunten Meile aus Wochenmarkt, Kunsthandwerk und Gastronomie in den Duisburger Innenhafen.
Neunjähriger bei Verkehrsunfall in Duisburg schwer verletzt
Unfall
Weil er einen herannahenden Pkw übersehen haben soll, wurde ein Neunjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall in Duisburg schwer verletzt. Auf der Duissernstraße erfasste der VW einer 49-jährigen Frau den Schüler. Mit einem Rettungswagen kam er ins Krankenhaus.
Lkw mit zwei Containern kippt auf A42 in Duisburg-Beeck um
Lkw-Unfall
Hinter dem Kreuz Duisburg-Nord ist am Morgen ein Lkw auf der A42 umgekippt und behinderte den ohnehin schon durch eine Baustelle beeinträchtigten Verkehr in Richtung Kamp-Lintfort. Die Bergung dauerte bis zum Nachmittag. So lange war der rechte Fahrstreifen gesperrt.
Stadt Duisburg stimmt gegen mehr Flüge in Düsseldorf
Flughafen
Wegen der geplanten Kapazitätserweiterungen des Düsseldorfer Flughafens hatte ein Mann aus Großenbaum die Stadt Duisburg dazu aufgefordert, sich bereits im Vorfeld offiziell gegen die Pläne zu stellen. Entgegen vorheriger Berichterstattung stimmten Umwelt- und Verkehrsausschuss der Aufforderung zu.
Fotos und Videos
Lkw kippt auf A42 um
Bildgalerie
Unfall
Brillenbär erkundet Außengehege
Bildgalerie
Zoo-Nachwuchs