Marina-Markt und Hafentrödel locken Ostern nach Duisburg

Wenn das Wetter einigermaßen stimmt, ist der Hafentrödel in Ruhrort ein beliebtes Ausflugsziel.
Wenn das Wetter einigermaßen stimmt, ist der Hafentrödel in Ruhrort ein beliebtes Ausflugsziel.
Foto: WAZFotoPool
Was wir bereits wissen
Der Marina-Markt am Duisburger Innenhafen startet Ostersonntag in die Saison. In Ruhrort findet drei Tage der zweite Hafentrödel statt.

Duisburg.. Pünktlich zu Ostern öffnet auch wieder der beliebte Marina-Markt am Innenhafen. „Frisches, Schönes, Köstliches“ heißt es am Sonntag, 5. April von 11 bis 20 Uhr und am Ostermontag, 6. April, von 11 bis 18 Uhr.

Im inzwischen 14. Jahr erwartet der Marina-Markt im Duisburger Innenhafen sein Publikum und bildet dort eine bunte Meile aus Wochenmarkt, Kunsthandwerk und Gastronomie. Umrahmt von einer malerischen Kulisse des Innenhafens mit den historischen Speichergebäuden, der alten Stadtmauer, dem Kultur- und Stadthistorischem Museum, dem Garten der Erinnerung, dem neuen Landesarchiv und der Sportboot-Marina stehen Spaß, Genuss und Erholung im Vordergrund. Zum Auftakt in die Marina-Markt-Saison 2015 geht es natürlich auch wieder österlich zu. Die Mitarbeiter des Frischekontors werden am Sonntag ab 11 Uhr 10.000 bunte Ostereier an die Besucherinnen und Besucher verteilen.

Trödelmarkt in Ruhrort ist beliebtes Ausflugsziel

Auf der Mühlenweide wird am Oster-Wochenende zum zweiten Mal in diesem Jahr zum Trödeln, Stöbern und Staunen eingeladen: Von Samstag, 4. April, bis Ostermontag, 6. April, ist der Hafentrödelmarkt in Ruhrort wieder Treffpunkt für Sammler und Nostalgie-Liebhaber, für Schnäppchenjäger und Familien.

Flohmarkt Es gibt kaum Neuware, stattdessen erfahrene Trödler mit wunderbaren Schätzen wie Uhren, Hausrat, Geschirr, Besteck, Kunstwerken, Bekleidung, Schuhen, Büchern, antiken Möbeln, Sammler-Artikeln, Büchern und mehr. „Am schönen Rhein ist dieser beliebte Trödelmarkt immer einen Besuch wert“, weiß Markt-Betreiber Joseph Nieke. „Wir machen dieses Ausflugsziel jedes Mal für die ganze Familie attraktiv. Mit besonderem Flair und vielen Angeboten über das Trödeln hinaus.“

Zur bunten Markt-Atmosphäre gehören das Markt-Café, einige Kinderkarussells sowie verschiedene Imbiss-Stände. Bewährt hat sich auch der Kinder-Flohmarkt, auf dem Kinder kostenlos ihr Spielzeug anbieten können.

Die nächsten Termine für Hafentrödel und Marina-Markt

Die nächsten Termine für den Marina Markt sind 10. Mai, 14. Juni, 12. Juli, 9. August, 13. September und 11. Oktober, jeweils am Innenhafen.

Der Hafentrödelmarkt auf der Mühlenweide findet statt am 14.-17. Mai (Himmelfahrt), 20./21. Juni, 25./26. Juli, 19./20. September und 17./18. Oktober.