Manchmal ist das Leben herrlich leicht

Sara Lövestam: Herz aus Jazz, Rowohlt, 9,99 Euro

Steffi ist 15 und eine talentierte Bassspielerin. Sie liebt die Musik und am allermeisten den Swing. Doch Steffi ist in der kleinen schwedischen Stadt, in der sie lebt, nicht glücklich. Sie hat kaum Freunde und ihr iPod ist ihr treuester Gefährte. Als dieser eines Tages den Geist aufgibt, hört die Musik jedoch nicht auf, sondern dringt aus einem Fenster eines Seniorenheimes. Sie begibt sich auf die Suche und findet einen älteren Herrn, der ihre Vorliebe für Musik teilt und sogar Steffis Lieblingsmusiker persönlich kannte. Mit der Zeit werden die beiden gute Freunde, und Steffis Leben verändert sich immer mehr zum Besseren.

„Herz aus Jazz“ ist ein wunderbar leichter Roman über eine Freundschaft, die durch die Liebe zur Musik entsteht, und zeigt, wie herrlich leicht das Leben manchmal sein kann. Zum Mittanzen!