Das aktuelle Wetter Duisburg 1°C
Unfall am Ruhrdeich

Lkw brennt nach Unfall in Duisburg

31.05.2012 | 15:56 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Foto: WAZFotoPool

Der 50 Jahre alter Lkw-Fahrer und die Fahrerin (26) eines Kleinwagens schweben in Lebensgefahr.

Am Donnerstagmittag kommt es gegen 13.20 Uhr auf dem Ruhrdeich in Duisburg zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Lkw geriet aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und prallte in die Seite eines Kleinwagens. Anschließend raste der mit Schüttgut beladene LKW frontal gegen einen Baum. Das Fahrerhaus stand sofort in Flammen.

Stephan Eickershoff

Fotostrecken aus dem Ressort
Moscow Circus on Ice
Bildgalerie
Zirkus
Duisburg unter einer Schneedecke
Bildgalerie
Winterzauber
Prinzenkürung
Bildgalerie
Karneval
KG Wedauer Jungens
Bildgalerie
Karneval
Populärste Fotostrecken
Fotos vom Karnevalsabend
Bildgalerie
Heidefreunde Boelerheide
Winterstimmung
Bildgalerie
Weiße Pracht
Erster Schnee 2015
Bildgalerie
Witten
Ludger Jesse neuer Prinz
Bildgalerie
Prunk- und Galasitzung...
Wintereinbruch in NRW
Bildgalerie
Schneefälle
Neueste Fotostrecken
KG Gemütlichkeit feiert
Bildgalerie
Gala-Sitzung
Ein langes Handball Wochenende
Bildgalerie
Handball
Hallenfußball-Kreismeisterschaft
Bildgalerie
Fotostrecke
Handball-Verbandsliga
Bildgalerie
1. Halbzeit
TuS Damen gewinnen 3:1 gegen Telstar Bochum
Bildgalerie
So sehen Siegerinnen aus
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Unbekannte zündeln: Brandstiftung im Dellviertel
Feuerwehr
Samstagmittag geriet der Kellerraum eines Mehrfamilienhauses im Dellviertel in Brand. Die Feuerwehr geht von Brandstiftung aus.
Schnee – nur Unfälle mit Blechschäden in Duisburg
Winter
Duisburg erlebte am Samstag den ersten heftigen Schneefall in diesem Winter. Laut Polizei gab es nur Blechschäden bei wetterbedingten Unfällen.
Duisburger plant Musterklage gegen hohe Grundsteuer
Grundsteuer
Der Duisburger Frank Oynhausen kämpft weiter gegen die Erhöhung der Grundsteuer. Er plant eine eine exemplarische Klage gegen drei Steuerbescheide.
Polizei stockt Personal bei Pegida-Demo in Duisburg auf
Pegida
800 Pegida-Anhänger werden kommenden Montag in Duisburg erwartet. Um Auseinandersetzungen zu unterbinden, sind noch mehr Polizisten vor Ort.
Rechtsrock-Bands tarnen Konzert als Geburtstagsfeier
Neonazis
200 Neonazis waren Samstag für Konzert der Band "Kategorie C" nach Duisburg gekommen. Der Auftritt wurde abgesagt, die Polizei war im Großeinsatz.
gallery
6715613
Lkw brennt nach Unfall in Duisburg
Lkw brennt nach Unfall in Duisburg
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/lkw-brennt-nach-unfall-in-duisburg-id6715613.html
2012-05-31 15:56
Duisburg