Das aktuelle Wetter Duisburg 7°C
Unfall am Ruhrdeich

Lkw brennt nach Unfall in Duisburg

31.05.2012 | 15:56 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Foto: WAZFotoPool

Der 50 Jahre alter Lkw-Fahrer und die Fahrerin (26) eines Kleinwagens schweben in Lebensgefahr.

Am Donnerstagmittag kommt es gegen 13.20 Uhr auf dem Ruhrdeich in Duisburg zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Lkw geriet aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und prallte in die Seite eines Kleinwagens. Anschließend raste der mit Schüttgut beladene LKW frontal gegen einen Baum. Das Fahrerhaus stand sofort in Flammen.

Stephan Eickershoff

Fotostrecken aus dem Ressort
Adventsessen
Bildgalerie
Fotostrecke
60 Jahre Friedrich-Ebert-Brücke
Bildgalerie
Brücken-Jubiläum
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Essener Café Overbeck schließt
Bildgalerie
Traditionsbetrieb
"Ich habe Menschen enttäuscht"
Bildgalerie
Edathy
Familientragödie in Australien
Bildgalerie
Bluttat
Temporeich und akrobatisch
Bildgalerie
Weihnachtscircus Probst
Neueste Fotostrecken
Neue Kapelle
Bildgalerie
Kirchenkunst
Westvoorne
Bildgalerie
Bilderstrecke
Den Haag
Bildgalerie
Bilderstrecke
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Köpi wird ab der Saison 2015/16 neuer Bierpartner des HSV
Sponsoring
Der HSV und die Holsten Brauerei gehen am Ende der Saison nach 75 Jahren getrennte Wege. Neuer Bier-Partner des Bundesligisten wird König Pilsener.
Kabeldiebe legen Teile des städtischen Telefonnetzes lahm
Kabeldiebstahl
Kriminelle haben in der Berliner Brücke ein städtisches Telefonkabel entwendet. Deshalb sind die Bezirksämter im Norden Duisburgs nicht erreichbar.
Warum die neue Markierung auf der sanierten A59 verschwindet
Autobahn 59
Autofahrer klagen, dass auf der neu asphaltierten A59 in Duisburg die Markierungen nicht zu erkennen sind. Für StraßenNRW ein bekanntes Problem.
Wie der Zebra-Twist den Weg ins MSV-Stadion fand
Hymne
Der Zebra-Twist gilt als älteste Stadionhymne Deutschlands. Im Interview spricht ihr Schöpfer Henry Valentino über Musik, Fußball und Helene Fischer.
Duisburg plant zweiten Weihnachtsmarkt im Landschaftspark
Kunsthandwerk
Nach dem Vorbild romantischer Premium-Weihnachtsmärkte in Schlössern und Burgen soll es im Landschaftspark einen stimmungsvollen Lichtermarkt geben.