Leicht übergewichtig

Knapp 44 Jahre hat der Duisburger auf dem Buckel:

Das Durchschnittsalter der Menschen in Duisburg lag Ende 2013 bei 43,9 Jahren. Frauen waren mit 45,3 Jahren im Schnitt etwas älter als Männer. Die waren 42,4 Jahre alt. Das bedeutet, dass die meisten Duisburger bereits die Hälfte ihres Lebens hinter sich haben. Männer werden durchschnittlich 77,7 Frauen 82,7 Jahre alt.


Der Duisburger ist mit 1,70 Meter Durchschnittsgröße kein Riese:

Im Jahr 2013 waren die Bürger der Stadt Duisburg 1,71 Meter groß. Der Frauendurchschnitt lag bei 1,65 Meter und. Mit 1,78 Meter sind Männer deutlich größer.
Fast 80 Kilo bringen Duisburger im Schnitt auf die Waage:

Im Jahr 2013 wogen durchschnittliche Duisburger 77,2 Kilogramm. Frauen brachten 69,7, Männern 85,3 Kilogramm auf die Waage wenn sie sich denn wiegen, denn:


Die Duisburger schleppen ein leichtes Übergewicht mit sich herum:

Im Jahr 2013 betrug der durchschnittliche Body-Maß-Index (BMI) aus Größe und Gewicht der Bevölkerung in Duisburg 26,4. Bei Frauen lag der BMI bei 25,6; der Wert der Männer lag sogar noch höher bei 27,0. Normalgewicht, so sagen Gesundheitsexperten, wäre ein BMI zwischen 20 bis 25 bei Männern und 19 bis 24 bei Frauen.