Das aktuelle Wetter Duisburg 5°C

Finanznot der Stadt

Landtag diskutiert Auswege

27.10.2010 | 17:22 Uhr

OB Adolf Sauerland und Kämmerer Dr. Langner werden Freitag mit Stadtspitzen des Aktionsbündnisses „Raus aus den Schulden!“ die Sondersitzung des Landtags NRW zur kommunalen Finanznot verfolgen.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Frage der Woche
Ein paar dutzend Bürger machten mobil gegen die Fällung der Platanen auf der Mercatorstraße. Wie finden Sie das?

Ein paar dutzend Bürger machten mobil gegen die Fällung der Platanen auf der Mercatorstraße. Wie finden Sie das?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Duisburger Hafen will weiter wachsen und zahlt Dividende
Duisburger Hafen
Duisport hat 2014 eine neue Bestmarke beim Umschlag erreicht – und bei der Beschäftigtenzahl. Duisport will Land und Stadt eine Dividende zahlen.
Der "Wolkenfänger" soll Duisburgs Bahnhofvorplatz zieren
Kunst
Wettbewerb zur künstlerischen Gestaltung des Duisburger Bahnhofvorplatzes ist abgeschlossen. Zuschlag erhielt der Entwurf eines Duisburger Künstlers.
Calexico und Sophie Hunger bei Duisburger Traumzeit-Festival
Traumzeit-Festival
Das Programm der Duisburger Traumzeit steht: Vom 19. bis zum 21. Juni sind 35 Bands im Landschaftspark Nord zu sehen und hören. Der Vorverkauf läuft.
Rettete diese Krähe die beiden letzten Duisburger Platanen?
Baumfällung
Eine Duisburgerin ist überzeugt, dass sie den Vogel, der die Fällung der Platanen an der Mercatorstraße verzögert, schon seit Jahren kennt.
Duisburgs Marientor-Carree und Lanuv-Bau auf der Zielgeraden
Stadtentwicklung
Bis Ende Mai müssen Investoren Pläne für die Brache an der Steinschen Gasse vorlegen. Zuvor entscheidet das NRW-Kabinett über Lanuv-Bau am Bahnhof.
article
3878096
Landtag diskutiert Auswege
Landtag diskutiert Auswege
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/landtag-diskutiert-auswege-id3878096.html
2010-10-28 12:00
Duisburg