Das aktuelle Wetter Duisburg 14°C
Duisburg

Kunstverein gewinnt Mitglieder und Raum hinzu

09.02.2013 | 00:21 Uhr

Der Kunstverein Duisburg wächst: Wie Vorsitzender Herbert Gorba gestern bei der Vorstellung des Jahresprogramms sagte, soll heute das 100. Mitglied begrüßt werden. Außerdem darf der Verein mit Domizil am Weidenweg 10 in Kaßlerfeld jetzt auch den Hof und ein weiteres Gebäude nutzen, in dem bislang eine Elektrofirma untergebracht war. Der Eigentümer in München stellt dem Kunstverein den Komplex mietfrei zur Verfügung. Im Bungalow sollen fünf Ateliers entstehen, auch der Hof könne genutzt werden, freut sich Gorba.

Die erste Ausstellung, die 2013 im großen Raum eröffnet wird, gilt Refika Düx. Die 30-Jährige aus Telgte, die in den Niederlanden studiert hat, stellt ihre Malerei unter dem Titel „Kleurklanken & Leinenspiel“ vom 17. Februar bis 17. März aus.

Eine gemeinsame Ausstellung bestreiten die Künstlerin Vera Lossau und der Komponist Simon Rummel, die gemeinsam experimentell Objekte entwickeln, die auch Klang erzeugen. Sie wollen für den Kunstverein eine ganz eigene Installation entwickeln (12. April bis 11. Mai).

Nach den Kunsthochschulen Basel und Düsseldorf stellt sich in diesem Jahr die Kunstakademie Münster vor: Die Studierenden und ihre Professoren Maik Löbbert und Dirk Löbbert haben sich gerade im Gebäude umgeschaut und bereiten eine Ausstellung vor, die vom 24. Mai bis 23. Juni gezeigt wird.

In Zusammenarbeit mit der Galerie Börgmann, die im April von Krefeld nach Mönchengladbach umzieht, werden der Düsseldorfer Künstler Max Schulze (im Juli) und der Berliner Roger Wardin (im September) vorgestellt. Zum Abschluss ist im Oktober Gudrun Kemsa zu Gast, die in ihren Arbeiten Fotografie und Video verbindet.

Gespannt sein darf man auf ein Projekt, das bei der Documenta 13 zu sehen war: Andre Yuen, Frank Schablewski, Eberhard Kranemann, Peter Gahn und Ina Sladic verbinden Video, Sprache, Klangkunst, elektronische Musik und Tanz. Es wird noch ein Sponsor gesucht, der Termin steht noch nicht fest.

Die Ausstellungsreihe „Profile und Positionen“ mit Kunst aus der Region geht in die dritte Runde.

Anne Horstmeier

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Not on Earth
Bildgalerie
Lehmbruck-Museum
Buchholz gegen den FSV
Bildgalerie
Lokalderby
St. Hubertus in Rahm
Bildgalerie
Kirchen im Süden
Beecker Kirmes
Bildgalerie
Volksfest
article
7588927
Kunstverein gewinnt Mitglieder und Raum hinzu
Kunstverein gewinnt Mitglieder und Raum hinzu
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/kunstverein-gewinnt-mitglieder-und-raum-hinzu-aimp-id7588927.html
2013-02-09 00:21
Duisburg