Das aktuelle Wetter Duisburg 9°C
Fahndung

Kriminelle bedrohen Mutter und Kleinkind bei Überfall in Meiderich mit Messer

20.09.2012 | 17:31 Uhr
Kriminelle bedrohen Mutter und Kleinkind bei Überfall in Meiderich mit Messer
Nach einem Überfall in Meiderich ist die Polizei auf Hinweise möglicher Zeugen angewiesen.Foto: Hayrettin Özcan / WAZ FotoPool

Duisburg. Raubüberfall auf eine 36-jährige Frau in Meiderich: Am Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr überfielen zwei unbekannte Täter eine Mutter, die mit ihrem Kleinkind in einer Grünanlage den Verbindungsweg zwischen Ostender Straße und Oberhauser Straße entlanglief.

Das Duo bedrohte die 36-jährige Frau mit einem Messer und erbeutete Bargeld, Schmuck und das Smartphone. Dann flüchteten die Täter in Richtung Oberhausener Straße. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Beschreibung: 18-20 Jahre, dunkle Haare. Der Täter mit dem Messer trug ein weißes Langarmshirt mit rundem Kragen und Sportschuhe. Der Zweite war etwa 1,70 Meter groß, hatte stechend blaue Augen und trug ein bunt bedrucktes T-Shirt. Hinweise an die Polizei: 0203/2800.

Kommentare
21.09.2012
10:39
Kriminelle bedrohen Mutter und Kleinkind bei Überfall in Meiderich mit Messer
von ecki47 | #1

Das waren wieder irregeleitete Jugendliche, ist immer die beste Erklärung für diese Verbrecher !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

1 Antwort
Kriminelle bedrohen Mutter und Kleinkind bei Überfall in Meiderich mit Messer
von Lisa567 | #1-1

Ich tippe eher auf deutsche Nazis, von Berichten über diese sind die Zeitungen schliesslich ständig voll...

Funktionen
Aus dem Ressort
Eine Wunderkammer voller Kunst in Duisburg
„Farbklecks“
Ulrike Thelen verkauft in ihrer Fachhandlung „Farbklecks“ in Duisburg nichts, zu dem sie keinen Bezug hat. Sie hat sich auf Rahmen spezialisiert.
Duisburg droht der Infarkt - Kommentar von Oliver Schmeer
Stadtgespräch
Infarktgefahr in Duisburg: Die A 40-Rheinbrücke ist maroder als gedacht. Sorgen macht auch die Energiewende: Ein Kraftwerk soll abgeschaltet werden.
Dem Kleingeld der Sparkasse Duisburg auf der Spur
Aktion
Die Sparkasse lässt Münzen von der Mülheimer S-Bargeldlogistik unter anderem auf Echtheit überprüfen. Zwei WAZ-Leser bekommen eine exklusive Führung.
Maulwürfe ärgern Besucher des Duisburger Waldfriedhofs
Friedhöfe
Die große Zahl von Maulwurf-Hügeln ärgern eine Besucherin des Waldfriedhofs. Die Tiere dürfen vergrämt, aber nicht bejagt werden.
30 Brücken für Lkw gesperrt – Schaden für Industrieland NRW
A40-Brücke
Duisburger A40-Brücke ist eine von 30 Brücken in NRW, die für Lkw gesperrt sind. Stadtspitzen und Industrie fordern „A40-Soforthilfepaket“ für Neubau.
Fotos und Videos
Winterlaufserie des ASV
Bildgalerie
Laufen
Duisburger Tanztage
Bildgalerie
Tanzen
Saline oder See - Duisburgs Top 50
Bildgalerie
Duisburgs Top 50
article
7117445
Kriminelle bedrohen Mutter und Kleinkind bei Überfall in Meiderich mit Messer
Kriminelle bedrohen Mutter und Kleinkind bei Überfall in Meiderich mit Messer
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/kriminelle-bedrohen-mutter-und-kleinkind-bei-ueberfall-in-meiderich-mit-messer-id7117445.html
2012-09-20 17:31
Duisburg