Das aktuelle Wetter Duisburg 4°C
Polizei

Kradfahrer aus Duisburg schwebt nach Unfall in Moers in Lebensgefahr

08.08.2012 | 16:43 Uhr
Funktionen
Kradfahrer aus Duisburg schwebt nach Unfall in Moers in Lebensgefahr
Mit einem Rettungshubschrauber musste ein schwerverletzer Kradfahrer nach einem Unfall ins Krankenhaus geflogen werden. Foto: Markus Joosten

Duisburg/Wesel.   Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw auf der Kaldenhausener Straße wurde ein Kradfahrer aus Duisburg schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauer in eine Klinik geflogen werden.

Bei einem Unfall mit einer 48-jährigen Autofahrerin aus Moers wurde ein Duisburger Kradfahrer am Mittwochmorgen schwer verletzt. Die Frau war mit ihrem Pkw auf der Kaldenhausener Straße unterwegs und wollte nach links auf die A 57 Richtung Nimwegen abbiegen, als es zu dem Zusammenstoß kam.

Der 58-jährige Kradfahrer wurde so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Laut Polizei besteht Lebensgefahr. Die Autofahrerin wurde nur leicht verletzt. Während der Bergungsarbeiten blieb die Kaldenhausener Straße in Höhe der Autobahnauffahrt gesperrt.

Kommentare
Aus dem Ressort
Ex-Fahning-Angestellte plant Treffen in Duisburg
Historie
Eine Ex-Angestellte des Kaufhauses Fahning, das bis 1964 auf dem geschichtsträchtigen Areal an der Ecke Münz-/Beekstraße stand, plant ein Treffen.
Duisburgs teuerste Schule hat einen Dachschaden
Dachschaden
Das neue Berufskolleg hat ein undichtes Dach sowie feuchte wie auch verschimmelte Räume. Es ist Duisburgs modernster und teuerster Schulstandort.
Klinikum Duisburg erwartetet ein Millionenloch für 2015
Gesundheit
Trotz steigender Patientenzahlen rechnet der Betreiber mit fünf Mlllionen Euro Defizit für 2015. Stadt verhandelt mit Sana über Verträge und Zukunft.
Nachbarn und Geschäftsleute sind genervt von Pegida-Demos
Pegida
Kein Durchkommen für Nachbarn, Pendler und Kunden. Erste Stimmen werden laut, dass die Kundgebungen zu einem anderen Ort verlagert werden sollen.
Mehr als 15 Prozent der Duisburger sind überschuldet
Schulden-Atlas
Die Wirtschaftsauskunftei Creditreform hat die Schuldenquoten für 2014 ausgewertet. Mehr als 15 Prozent der Duisburger sind demnach überschuldet.
Fotos und Videos
Pegida-Demo in Duisburg
Bildgalerie
Pegida
Was ist ein "Tacken" - Weisse Bescheid!?
Video
Ruhrgebiets-Sprache
Moscow Circus on Ice
Bildgalerie
Zirkus
Duisburg unter einer Schneedecke
Bildgalerie
Winterzauber
article
6962793
Kradfahrer aus Duisburg schwebt nach Unfall in Moers in Lebensgefahr
Kradfahrer aus Duisburg schwebt nach Unfall in Moers in Lebensgefahr
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/kradfahrer-aus-duisburg-schwebt-nach-unfall-in-moers-in-lebensgefahr-id6962793.html
2012-08-08 16:43
Duisburg, Wesel, Unfall, Polizei, Kaldenhausener Straße, Kradfahrer, Rettungshubschrauber,
Duisburg