Das aktuelle Wetter Duisburg 14°C
Politik

Krach in der CDU wegen Vogts Doppelmandat

17.08.2012 | 17:58 Uhr
Krach in der CDU wegen Vogts Doppelmandat
Noch ist Petra Vogt sowohl Fraktionsvorsitzende im Duisburger Rat und Landtagsabgeordnete.Foto: WAZ FotoPool

Duisburg. Die Initiative für mehr Demokratie in der CDU Duisburg kritisiert in einem Brief an den CDU-Landesvorstand die Duisburger Parteispitze. Entgegen eines Kreisparteitagsbeschlusses, keine Doppelmandate zuzulassen, ist Petra Vogt sowohl Landtags- wie auch Ratsmitglied.

Die Initiative wirft ihr vor, Satzungen und Beschlüsse zu ihren Gunsten zu beugen. Zunächst habe sie angekündigt, zum 30. Juni ihr Ratsmandat niederzulegen. Schon diese zeitliche Überschneidung beider Mandate sei grundsätzlich bedenklich. Danach habe sie sie die öffentliche Forderung der Frauen-Union Duisburg an den Parteivorstand zur Aufhebung des Doppelmandats forciert, der nachweislich diesen Beschluss nicht fassen darf.

„Nach unserer rechtlichen Auffassung - nicht zuletzt auch im Hinblick auf Erhalt unserer Demokratie - kann die Aufhebung eines Doppelmandatsbeschlusses des Kreisparteitages ,im Nachhinein‘ in diesem Fall nicht gültig sein“, heißt es in dem Brief.

Der geschäftsführende CDU-Kreisvorstand hätte Frau Vogt längst auffordern können, ihr Ratsmandat niederzulegen oder im Vorfeld auf das Landtagsmandat zu verzichten. Der Landesvorstand solle dafür sorgen, dass die Beschlüsse der CDU-Mitglieder eingehalten werden.

Kommentare
21.08.2012
00:05
Krach in der CDU wegen Vogts Doppelmandat
von ArieK | #15

Solange eine Frau Vogt und Herr Mahlberg in Duisburg weiter ihre "Fisimatenten" pflegen, wird die CDU in Duisburg kein Bein mehr auf den Boden...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Gorilla-Dame Momo bringt Baby im Zoo Duisburg zur Welt
Gorillababy
Gorilla-Dame Momo hat im Duisburger Zoo am Mittwoch ein gesundes Baby zur Welt gebracht. Es ist der erste Nachwuchs für den fast 33-jährigen Gorilla.
Warum Duisburgs Kämmerer nicht wiedergewählt werden will
Politik
Warum Peter Langner mit 62 Jahren in den Ruhestand gehen will und was auf seinen Nachfolger zukommt, der jetzt erst noch gefunden werden muss
Streik im Duisburger Briefzentrum
Post
Streik im Briefverteilzentrum der Post in Duisburg-Asterlagen: Für Donnerstagabend hatte die Gewerkschaft Verdi zur Arbeitsniederlegung aufgerufen.
Ex-Satudarah-Boss Ali Osman wurde erneut verurteilt
Rockerprozess
Der ehemalige Duisburger Chef der mittlerweile verbotenen Rockerbande Satudarah MC wurde am Freitag erneut zu einer Haftstrafe verurteilt.
Paternosterfahren - Wie konnte ich das nur überleben?
Glosse
Die „Betriebssicherheitsverordnung“ zur Nutzung von Paternostern von Arbeitsministerin Andrea Nahles beschäftigt unseren Kollegen Ingo Blazejewski.
Fotos und Videos
Wolfgang Brandt kocht Kaninchen
Bildgalerie
Das isst der Pott
Lohmühle
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6993922
Krach in der CDU wegen Vogts Doppelmandat
Krach in der CDU wegen Vogts Doppelmandat
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/krach-in-der-cdu-wegen-vogts-doppelmandat-id6993922.html
2012-08-17 17:58
Duisburg,Politik,Landtag,CDU
Duisburg