Das aktuelle Wetter Duisburg 5°C
Ein Festessen

Kochen mit dem Meister

22.12.2009 | 16:50 Uhr

Zu Heiligabend verrät uns Manfred Altgaßen vom Restaurant "Im Eichwäldchen" in Ehingen ein Rezept für ein wahres Festessen. Wer nach- oder mitkochen möchte, sollte noch ein paar Dinge einkaufen.

Natürlich kann man das Weihnachtsfest genießen mit Kartoffelsalat und Würstchen, schlesischen Weißwürsten, Puter oder Gänsebraten.Wer indessen weder Familientraditionen einhalten noch festen Vorplanungen nachkommen muss, ist eingeladen, zusammen mit einem wahren Meister am Herd kulinarisches Neuland zu betreten.

Manfred Altgaßenverrät zu Heiligabend, wie man – mit relativ wenig Aufwand – ein Hirschragout mit Schokolade und Chili zaubert, das Familie, Freunde, Nachbarn zu verzaubern in der Lage ist.

Damit es am Festtage an nichts fehlt, hat er uns folgende Einkaufsliste übermittelt:

1,2 Kilogramm Hirschragout;

Röstgemüse in Würfeln (1 Zwiebel,2 Möhren, 1 Scheibe Sellerie);

2 Esslöffel Tomatenmark

0,5 Liter Rotwein

1 Rosmarinzweig

1 Teelöffel Wacholder, ganz

1 Teelöffel weißer Pfeffer, ganz

2 Lorbeerblätter

1 Esslöffel Bitterkuvertüre

1 Messerspitze Chillipulver

150 Gramm Trockenpflaumen

2 Esslöffel Ahornsirup.

Willi Mohrs

Kommentare
23.12.2009
10:43
Kochen mit dem Meister
von Stephan T. | #1

Hört sich ja lecker an - und was ich einkaufen muss, weiß ich jetzt auch ... wäre aber schon nett auch zu wissen, wie das alles zubereitet wird - ist hier der Phantasie keine Grenze gesetzt oder gibt es die Auflösung morgen ;-) ?

Funktionen
Lesen Sie auch
"Immer etwas Besonderes"
Fest-Rezept vom...
Kochen mit dem Meister
Ein Festessen
Aus dem Ressort
Rechtsextreme im Duisburger Rat verlieren Fraktionsstatus
Fraktionsgelder
Um Fraktionsstatus zu bekommen, braucht es mindestens drei Ratsmandate, doch ein ehemaliges Pro-NRW-Mitglied in Duisburg will lieber parteilos...
Forscher spürt mutmaßlichen Kriegsverbrecher in Duisburg auf
NS-Verbrechen
Der österreichische Politologe Walter Manoschek fand in Duisburg den mutmaßlichen NS-Kriegsverbrecher Adolf Storms. Er war nie angeklagt worden.
Marina-Markt und Hafentrödel locken Ostern nach Duisburg
Veranstaltungs-Tipp
Der Marina-Markt am Innenhafen startet Ostersonntag in die neue Saison. In Ruhrort findet drei Tage der zweite Hafentrödel auf der Mühlenweide statt.
Unbekannte schnallen Sofa auf Duisburger Brücke
Kein Scherz!
Ungewöhnlicher Einsatz für die Duisburger Feuerwehr: Unbekannte hievten ein Sofa auf der Brücke über den Eisenbahnhafen zwischen Ruhrort und Laar.
Code auf Schale verrät Ei-Herkunft
Ostereier
Und die Duisburger Verbraucherberatung hilft mit einer kleinen Infokarte, den Zahlen- und Buchstaben-Code zu entziffern – das ist nützlich für den...
Fotos und Videos
Sturm Niklas in Duisburg
Bildgalerie
Unwetter
Die schönsten Radtouren Duisburgs
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Duisburger Landgericht
Bildgalerie
Sanierung
article
2300013
Kochen mit dem Meister
Kochen mit dem Meister
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/kochen-mit-dem-meister-id2300013.html
2009-12-22 16:50
Duisburg