Das aktuelle Wetter Duisburg 19°C
Ein Festessen

Kochen mit dem Meister

22.12.2009 | 16:50 Uhr

Zu Heiligabend verrät uns Manfred Altgaßen vom Restaurant "Im Eichwäldchen" in Ehingen ein Rezept für ein wahres Festessen. Wer nach- oder mitkochen möchte, sollte noch ein paar Dinge einkaufen.

Natürlich kann man das Weihnachtsfest genießen mit Kartoffelsalat und Würstchen, schlesischen Weißwürsten, Puter oder Gänsebraten.Wer indessen weder Familientraditionen einhalten noch festen Vorplanungen nachkommen muss, ist eingeladen, zusammen mit einem wahren Meister am Herd kulinarisches Neuland zu betreten.

Manfred Altgaßenverrät zu Heiligabend, wie man – mit relativ wenig Aufwand – ein Hirschragout mit Schokolade und Chili zaubert, das Familie, Freunde, Nachbarn zu verzaubern in der Lage ist.

Damit es am Festtage an nichts fehlt, hat er uns folgende Einkaufsliste übermittelt:

1,2 Kilogramm Hirschragout;

Röstgemüse in Würfeln (1 Zwiebel,2 Möhren, 1 Scheibe Sellerie);

2 Esslöffel Tomatenmark

0,5 Liter Rotwein

1 Rosmarinzweig

1 Teelöffel Wacholder, ganz

1 Teelöffel weißer Pfeffer, ganz

2 Lorbeerblätter

1 Esslöffel Bitterkuvertüre

1 Messerspitze Chillipulver

150 Gramm Trockenpflaumen

2 Esslöffel Ahornsirup.

Willi Mohrs

Kommentare
23.12.2009
10:43
Kochen mit dem Meister
von Stephan T. | #1

Hört sich ja lecker an - und was ich einkaufen muss, weiß ich jetzt auch ... wäre aber schon nett auch zu wissen, wie das alles zubereitet wird - ist...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Steag Kraftwerk Walsum
Bildgalerie
Fotostrecke
article
2300013
Kochen mit dem Meister
Kochen mit dem Meister
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/kochen-mit-dem-meister-id2300013.html
2009-12-22 16:50
Duisburg