Das aktuelle Wetter Duisburg 13°C
Ein Festessen

Kochen mit dem Meister

22.12.2009 | 16:50 Uhr

Zu Heiligabend verrät uns Manfred Altgaßen vom Restaurant "Im Eichwäldchen" in Ehingen ein Rezept für ein wahres Festessen. Wer nach- oder mitkochen möchte, sollte noch ein paar Dinge einkaufen.

Natürlich kann man das Weihnachtsfest genießen mit Kartoffelsalat und Würstchen, schlesischen Weißwürsten, Puter oder Gänsebraten.Wer indessen weder Familientraditionen einhalten noch festen Vorplanungen nachkommen muss, ist eingeladen, zusammen mit einem wahren Meister am Herd kulinarisches Neuland zu betreten.

Manfred Altgaßenverrät zu Heiligabend, wie man – mit relativ wenig Aufwand – ein Hirschragout mit Schokolade und Chili zaubert, das Familie, Freunde, Nachbarn zu verzaubern in der Lage ist.

Damit es am Festtage an nichts fehlt, hat er uns folgende Einkaufsliste übermittelt:

1,2 Kilogramm Hirschragout;

Röstgemüse in Würfeln (1 Zwiebel,2 Möhren, 1 Scheibe Sellerie);

2 Esslöffel Tomatenmark

0,5 Liter Rotwein

1 Rosmarinzweig

1 Teelöffel Wacholder, ganz

1 Teelöffel weißer Pfeffer, ganz

2 Lorbeerblätter

1 Esslöffel Bitterkuvertüre

1 Messerspitze Chillipulver

150 Gramm Trockenpflaumen

2 Esslöffel Ahornsirup.

Willi Mohrs



Kommentare
23.12.2009
10:43
Kochen mit dem Meister
von Stephan T. | #1

Hört sich ja lecker an - und was ich einkaufen muss, weiß ich jetzt auch ... wäre aber schon nett auch zu wissen, wie das alles zubereitet wird - ist hier der Phantasie keine Grenze gesetzt oder gibt es die Auflösung morgen ;-) ?

Aus dem Ressort
A59-Sanierung in Duisburg kostet 17 Millionen Euro mehr
A59-Baustelle
Ein knappes halbes Jahr nach Beginn der A59-Bauarbeiten bekommt Duisburg spätestens Montagmorgen seine Stadtautobahn zurück. Das große Verkehrschaos sei ausgeblieben, so die Bilanz von Straßen NRW und Stadt. Durch die Mehrarbeit an der Berliner Brücke erhöhen sich jedoch die Kosten um ein Drittel.
Duisburger Musikpreis geht an Nina Stemme
Ehrung
Die schwedische Sopranistin gilt derzeit als weltweit beste Isolde. Köhler-Osbahr-Stiftung blickt zur 25. Verleihung auf große Preisträger zurück.
Peta-Plakate gegen die Delfin-Haltung im Duisburger Zoo
Delfine
Die Tierschutz-Organisation Peta macht Stimmung vor der Abstimmung: Am Mittwoch, 29. Oktober, entscheidet der Düsseldorfer Landtag über den Antrag der Piratenpartei, ob das Duisburger Delfinarium geschlossen wird oder nicht. Peta wirbt momentan mit Plakaten und E-Mails für die Schließung.
Bundesfreiwillige starten Dienst in Duisburger Jugendzentren
Soziales
In Duisburg trat der zweite Bundesfreiwilligen-Jahrgang seinen Dienst in Städtischen Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen an. Die 14-köpfige Gruppe wurde von Jugenddezernent Thoms Krützberg im Rathaus begrüßt. Die jungen Freiwilligen wollen sich sozial engagieren.
Thyssen-Betriebsrat in Duisburg: Jobs bis 2020 gesichert
Stahlindustrie
Bei Thyssen-Krupp Steel in Duisburg wurde die 31-Stunden-Woche eingeführt, wobei 32 Stunden bezahlt werden. Im Gegenzug wurde der Verzicht auf Kündigungen und die Sicherung der Ausbildungskapazität vereinbart. Verzögerung beim Bau einer neuen Anlage sorgten indces für Verdruss.
Fotos und Videos
Ende der Bauarbeiten auf der A59
Bildgalerie
Autobahn 59
Alternatives Wohnprojekt
Bildgalerie
Fotostrecke
Ehrengäste in lockerer Runde
Bildgalerie
NRZ-Sportfete