Das aktuelle Wetter Duisburg 5°C
Fahrerflucht

Kleinwagen-Fahrer verletzt Jungen und flüchtet

18.01.2013 | 17:42 Uhr
Kleinwagen-Fahrer verletzt Jungen und flüchtet
Foto: Foto: Stephan Eickershoff

Duisburg. Glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitt ein 14-jähriger Junge, der am gestrigen Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr in Großenbaum in einen Verkehrsunfall verwickelt war. Ein Autofahrer hatte das Kind beim Linksabbiegen vom Altenbrucher Damm auf die Autobahn 59 in Richtung Norden übersehen. Der Junge war auf dem Weg zur Schule und hatte dort den Fußgängerüberweg bei Grün zeigender Ampel überquert. Der dunkle Kleinwagen rollte über den Fuß des Kindes und fuhr dann einfach weiter. Ein 44-jähriger Duisburger half dem Jugendlichen und alarmierte sofort die Polizei und den Rettungsdienst.

Der leicht verletzte Junge kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können und rät dem flüchtigen Autofahrer, sich beim Verkehrskommissariat 22 zu melden unter der Telefonnummer:  0203/2800.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Duisburg droht der Infarkt - Kommentar von Oliver Schmeer
Stadtgespräch
Infarktgefahr in Duisburg: Die A 40-Rheinbrücke ist maroder als gedacht. Sorgen macht auch die Energiewende: Ein Kraftwerk soll abgeschaltet werden.
Dem Kleingeld der Sparkasse Duisburg auf der Spur
Aktion
Die Sparkasse lässt Münzen von der Mülheimer S-Bargeldlogistik unter anderem auf Echtheit überprüfen. Zwei WAZ-Leser bekommen eine exklusive Führung.
Maulwürfe ärgern Besucher des Duisburger Waldfriedhofs
Friedhöfe
Die große Zahl von Maulwurf-Hügeln ärgern eine Besucherin des Waldfriedhofs. Die Tiere dürfen vergrämt, aber nicht bejagt werden.
Brücken-Sperrung schadet Industrie und Logistikstandort
A40-Brücke
Duisburger A40-Brücke ist eine von 30 Brücken in NRW, die für Lkw gesperrt sind.Stadtspitzen und Industrie fordern „A40-Soforthilfepaket“ für Neubau.
Loveparade-Prozess - Opfer schalten Generalbundesanwalt ein
Loveparade
Betroffenen-Initiative Lopa 2010 will sich wegen Verzögerungen im Loveparade-Verfahren über Staatsanwaltschaft und Landgericht Duisburg beschweren.
Fotos und Videos
Duisburger Tanztage
Bildgalerie
Tanzen
Saline oder See - Duisburgs Top 50
Bildgalerie
Duisburgs Top 50
Razzia nach Satudarah-Verbot
Bildgalerie
Rocker-Razzia
article
7496544
Kleinwagen-Fahrer verletzt Jungen und flüchtet
Kleinwagen-Fahrer verletzt Jungen und flüchtet
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/kleinwagen-fahrer-verletzt-jungen-und-fluechtet-id7496544.html
2013-01-18 17:42
Duisburg, Polizei, A59, Unfall, Junge, Flucht, Fahndung, Zeugenaussagen
Duisburg