Das aktuelle Wetter Duisburg 11°C
Fahrerflucht

Kleinwagen-Fahrer verletzt Jungen und flüchtet

18.01.2013 | 17:42 Uhr
Kleinwagen-Fahrer verletzt Jungen und flüchtet
Foto: Foto: Stephan Eickershoff

Duisburg. Glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitt ein 14-jähriger Junge, der am gestrigen Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr in Großenbaum in einen Verkehrsunfall verwickelt war. Ein Autofahrer hatte das Kind beim Linksabbiegen vom Altenbrucher Damm auf die Autobahn 59 in Richtung Norden übersehen. Der Junge war auf dem Weg zur Schule und hatte dort den Fußgängerüberweg bei Grün zeigender Ampel überquert. Der dunkle Kleinwagen rollte über den Fuß des Kindes und fuhr dann einfach weiter. Ein 44-jähriger Duisburger half dem Jugendlichen und alarmierte sofort die Polizei und den Rettungsdienst.

Der leicht verletzte Junge kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können und rät dem flüchtigen Autofahrer, sich beim Verkehrskommissariat 22 zu melden unter der Telefonnummer:  0203/2800.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Schwere Vorwürfe gegen Erzieher des Kinderdorfs Duisburg
Misshandlung
Ehemaliger Bewohner des Kinderdorfs prangert Misshandlungen an und erstattet Anzeige. Leiterin sprach Abmahnungen aus. Es sei nichts vertuscht worden.
Fördermittel verändern Duisburg
Tag der...
Der 9. Mai ist bundesweiter „Tag der Städtebauförderung“. Bürger können sich informieren, in welche Projekte das Geld in Duisburg floss.
Seniorenzentrum-Leiter lobt nach Zimmerbrand die Mitarbeiter
Feuerwehr
Nach dem Brand im Seniorenzentrum am Duisburger Innenhafen am Montag betont der Einrichtungsleiter, dass man glimpflich davongekommen sei.
Duisburger Naturfreunde bei „Stunde der Gartenvögel“
Vogelzählung
Der Naturschutzbund (Nabu) lädt an diesem Wochenende wieder zur Vogelzählung ein. Im Vorjahr war die Kohlmeise in Duisburg der Spitzenreiter.
Der Kampf gegen Schrottimmobilien in Duisburg
Neues Gesetz
Das neue Wohnungsaufsichtsgesetz gibt Städten Möglichkeiten, gegen Schrottimmobilien und dubiose Vermieter vorzugehen. Hat die Task Force Erfolg?
Fotos und Videos
article
7496544
Kleinwagen-Fahrer verletzt Jungen und flüchtet
Kleinwagen-Fahrer verletzt Jungen und flüchtet
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/kleinwagen-fahrer-verletzt-jungen-und-fluechtet-id7496544.html
2013-01-18 17:42
Duisburg, Polizei, A59, Unfall, Junge, Flucht, Fahndung, Zeugenaussagen
Duisburg