Kindertheater: Vorhang auf für „Schatzkiste“

Kindertheater für Zuschauer ab vier Jahren wird wieder aus dem städtischen „Spielkorb“ gezaubert. Das „Theater Don Kid’schote“ aus Münster zeigt „Die Schatzkiste“ und enthüllt darin Käpt’n Flintbackes Geheimnis rund um den blauen Schatz: Nichts mehr zu sehen von Schiffskoch Dicke Suppe, Steuermann Rechtsrum und Ausgucker Langauge. Nur der verschlafene Hilfsmatrose Stolperjan und die Nervensäge „Arabella von Kakadu“ sind noch an Bord. Ein Schiff ohne Mannschaft, ohne Kapitän und ohne einen einzigen Tropfen Trinkwasser! Alles begann an dem Tag, als Käpt’n Flintbacke Geburtstag hatte ...

Leinen los für ein spannendes interaktives Piratenabenteuer mit hinkenden Matrosenmützen, mysteriösen Rätselbildern, hinterlistigen Seeräubern und Happy-End für Land- und Seeratten.

Die Termine: 1. Februar, 16 Uhr, Grammatikoff am Dellplatz, 4. Februar, 15 Uhr, Bürgerhaus Neumühl, Otto-Hahn-Straße 49, 5. Februar, 11 Uhr, Bürgerhaus Hagenshof, Wiesbadener Straße 104 (Meiderich), 6. Februar, 16 Uhr, Jugendzentrum Ottostraße 114 (Homberg), 7. Februar, 16 Uhr, Jugendzentrum Driesenbusch, Beckersloh 15 (Walsum), 8. Februar, 11 Uhr Spielzentrum Süd, Rotdornstraße 1 (Großenbaum).