Das aktuelle Wetter Duisburg 3°C
Feuerwehr

Kind verwechselt im Legoland Brandmelder mit Legostein und löst Feueralarm aus

17.07.2012 | 18:36 Uhr
Das Legoland musste am Dienstagmittag aufgrund eines Feueralarms geräumt werden. Foto: ddp

Duisburg.  Im Duisburger Legoland Discovery Centre im Innenhafen kam es Dienstagnachmittag zu einer Evakuierung. Ein Kind hatte den roten Feueralarm-Knopf gedrückt - offenbar aus Verwechslung mit einem Legostein.

Im Legoland Discovery Centre am Duisburger Innenhafen kam es Dienstagmittag zu einer unvorhergesehenen Feueralarm-Übung. Ein Kind hatte offenbar den roten Alarm-Knopf mit einem Legostein verwechselt, das Centre mit Hunderten von Besuchern musste binnen weniger Minuten evakuiert werden.

Kurze Zeit später: Entwarnung für die vorm Gebäude Wartenden. Für alle Evakuierten gab es nach Legoland-Angaben Freikarten für einen erneuten, dann störungsfreien Besuch zum Spielen im alten Speicher.

Lego-Welt, bunt und kantig

 

Kommentare
17.07.2012
20:05
Kind verwechselt im Legoland Brandmelder mit Legostein und löst Feueralarm aus
von Gothaur | #1

Rote Brandmelderknöpfe liegen doch nicht einfach so da rum. Sie befinden sich doch in kleinen roten Kästchen mit Glasfensterchen, die meistens aufgebrochen werden müssen.
Hmmm.........................
Gruß

1 Antwort
Kind verwechselt im Legoland Brandmelder mit Legostein und löst Feueralarm aus
von SarahOB | #1-1

Das war auch mein erster Gedanke. Der zweite: Wo waren die Eltern bzw. der Elternteil? Aber wahrscheinlich sind wieder andere daran schuld und haben nicht richtig aufgepasst........

Funktionen
Aus dem Ressort
Bau der neuen A40-Rheinbrücke in Duisburg frühestens ab 2019
A 40-Brücke
Die 40 Jahre alte A 40-Rheinbrücke ist so marode, dass sie ersetzt werden muss. Der Neubau kann frühestens 2019 beginnen – wenn alles optimal läuft.
Rat beschließt Verkauf des Duisburger Klinikums
Politik
Der private Betreiber Sana kann das Klinkum Duisburg jetzt übernehmen. Der Rat stimmte für den Verkauf. Dagegen hatten Mitarbeiter protestiert.
Interesse an Pegida- und Gegendemos in Duisburg sinkt weiter
Pegida
Zum sechsten Mal versammelte sich Pegida am Duisburger Hauptbahnhof. Knapp 80 Islamkritiker standen rund 100 Gegendemonstranten gegenüber.
Drogensüchtiger bedrohte seine alten Eltern
Prozess
Sechs Monate muss ein Drogensüchtiger ins Gefängnis. An der schlimmen Situation der Familie ändert dieses Urteil nichts.
Jugendlicher randaliert in Duisburg und spuckt um sich
Vandalismus
17-Jähriger beschädigte gläsernen Aufzug in der U-Bahnstation "Duissern". Als Polizisten ihn festnehmen wollten, spuckte er in den Streifenwagen.
Fotos und Videos
Frühlingsfotos unserer Leser
Bildgalerie
Sonnenschein
Winterlaufserie des ASV
Bildgalerie
Laufen
Duisburger Tanztage
Bildgalerie
Tanzen
article
6891485
Kind verwechselt im Legoland Brandmelder mit Legostein und löst Feueralarm aus
Kind verwechselt im Legoland Brandmelder mit Legostein und löst Feueralarm aus
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/kind-verwechselt-im-legoland-brandmelder-mit-legostein-und-loest-feueralarm-aus-id6891485.html
2012-07-17 18:36
Duisburg, Legoland, Innenhafen, Feuerwehr, Brandmelder
Duisburg